Sammelleidenschaft: Dein schönstes Stück und größter Reinfall

  • Na das wäre doch ein Ding:


    Dass dieser Thread hier, zu Anfang mit meiner Schnapsidee gegründet, nun aus einem grössten Reinfall vielleicht wieder das schönste Schmuckstück macht.

    Berichte mal, wie es weiterging 99 1584-4

    Beste Schmalspurgrüße aus dem Spreewald

    Christoph

  • Cevin,


    die Bolzen müssen raus, sodass das Gestänge ab kann.

    Dann müssen die Radsätze rausgenommen werden und wieder so eingesetzt werden, dass die Radsterne exakt synchron stehen. Manchmal will es nicht klappen, dann hilft es einfach mal den betreffenden Radsatz anders herum einzusetzen.


    Auf dem Foto sieht es so aus, als seien die vorderen beiden Achsen betroffen. Der Rest kann wohl drin bleiben.


    Alex

  • Na das wäre doch ein Ding:


    Dass dieser Thread hier, zu Anfang mit meiner Schnapsidee gegründet, nun aus einem grössten Reinfall vielleicht wieder das schönste Schmuckstück macht.

    Berichte mal, wie es weiterging 99 1584-4

    Naja werde mich mit dem jenigen auseinander setzen der meine IVK gebaut hat.

    Er wird sich die bestimmt erstmal ansehen, mir sagen was zu machen ist, wie viel er haben möchte und dann wird das denk ich.

    Hoffe ich...

    Deccoder wird hoffentlich von Elriwa getauscht, Sound Projekt drauf spielen einbauen und dann sollte das hoffentlich alles so funktionieren wie es von Anfang an funktionieren sollte.


    Auf dem Foto sieht es so aus, als seien die vorderen beiden Achsen betroffen. Der Rest kann wohl drin bleiben.

    Denke ich auch. sieht bissel komisch aus


    Aber warum kommt soviel Öl aus der Vorletzten Achse?

    Einmal editiert, zuletzt von Eckhard () aus folgendem Grund: 2 Beiträge von 99 1584-4 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Cevin, einfach weil jemand dort "zuviel" dran geschüttet hat.


    oder aber, du hast so ein Spitzenmodell das Niels die richtige Antwort liefert..


    Vielleicht weil die Schmierdochte fest sind? Oder die falsche Ölsorte in der 10l-Kanne war?

    Und damit zurück in die Modellbahn(er)-Kummerecke! ;)

    Da dürftest du dir aber am Smiley erkennbar nahezu sicher sein, das er die Antwort selbst nicht so ganz glaubt. ;)


    Gruß André

    5036041sig3.jpg

  • Das kann der machen der dir das Fahrwerk einstellt. Der macht das dann sauber und schmiert es.
    Viel hilft nicht immer wirklich viel, gerade bei der Modellbahn bekommst du bei zugeölten Modellen irgendwann Probleme mit der Stromabnahme.
    Da gilt manchmal wirklich, "So viel wie nötig, aber auch so wenig wie möglich"


    Beim Säubern muß man aber darauf achten das der Reiniger die Farbe bz Oberfläche nicht angreift.
    Gruß André

    5036041sig3.jpg

  • Meinens Wissens war die Tssd von Bemo die erste Schmalspurdampflok nach den neuen Konstruktionsprinzipien, von denen im Nachgang alle Modelle im H0e Bereich profitieren sollten, auch die danach neu aufgelegten VIk württembergischer und sächsicher Herkunft..

    Von Panier? es gibt ein Modell, das fährt?