Vor dreißig Jahren - Drei HF130C Heeresfeldbahnlokomotiven erreichen Sachsen - Link DSO

  • R.Brühl

    Hat den Titel des Themas von „Vor dreißig Jahren - Drei HF130C Heeresfeldbahnlokomotiven erreichen Sachsen - DSO“ zu „Vor dreißig Jahren - Drei HF130C Heeresfeldbahnlokomotiven erreichen Sachsen - Link DSO“ geändert.
  • Hallo,

    als ich den Beitrag bei DSO sah, fragte ich mich schon, wie lange es dauert

    bis der Beitrag hier auftaucht ;) .

    Wie weit ist man in Rittersgrün mit der Aufarbeitung der HF130?

    Hier steht ja: http://www.heeresfeldbahn.de/l…schland/hf_130_c/292.html


    Seit 2012 arbeiten Mitglieder vom Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e.V. und des sächsischen Schmalspurbahn-Museums Rittersgrün e.V. an der Maschine. Aktuell befindet Sie sich in der Aufarbeitung mit dem Ziel einer längerfristigen Fahrfähigkeit, eine Zulassung ist nicht vorgesehen.

    Mittlerweile konnten folgende Punkte abgearbeitet werden:


    • Bremsanlage aufgearbeitet
    • Federspannschrauben, Ausgleich aufgearbeitet
    • Tank, Sandkasten, Kühler gereinigt
    • Einspritzpumpe aufgearbeitet
    • vordere Kupplung höher gesetzt und aufgearbeitet
    • Elektrik erneuert

    Was bedeutet, "Zulassung nicht vorgesehen" ? Ist in Rittersgrün überhaupt etwas zugelassen? Ist das überhaupt eine Eisenbahnanlage nach ESBO?

    Noch eine Frage: Was ist bei der HF 130 in den zwei Kästen vor dem Führerhaus untergebracht?


    MfG TRO