Eine Fahrzeughalle für das Öchsle

  • Hallo Zusammen,


    man glaubt immer man sei ganz gut vernetzt und dann haut das 'Öchsle' mal eben locker flockig raus, dass sie gerade eine neue Fahrzeughalle bauen. Auf der Website ist nichts zu finden, aber bei Facebook ein paar Bilder, die offenbar die Baustelle in Warthausen zeigen. Leider wenig Details, aber wenn ich die Bilder richtig deute, bekommt die Halle zwei oder drei Gleise am Ende der Gleisanlage in Warthausen Richtung Biberach. Chapeau! Sowas kann wirklich jede Museumsbahn dringend brauchen. :klatsch:


    https://www.facebook.com/oechslebahn/posts/3726199257447904

    Gruß,
    Rafael

  • Hi,


    sieht so aus, als käme die neue Halle hinter den vorhandenen neuen Lokschuppen in Warthausen. Damit wäre sie vom eigentlichen Bahnhofsgelände (Bahnsteig) aus nicht sichtbar. So eine Halle ist auf alle Fälle was Vernünftiges, den historischen Fahrzeugen wird's gut tun nicht mehr im Freien zu stehen.


    VG, Matthias

  • Danke Thomas für den Link!

    300 überdachte Gleismeter ist eine Ansage. Da geht ordentlich was rein.


    So eine Halle ist auf alle Fälle was Vernünftiges, den historischen Fahrzeugen wird's gut tun nicht mehr im Freien zu stehen.


    VG, Matthias

    Definitiv. Fahrzeuge im Freien ist ein langfristiger Verschrottungsauftrag. Ich würde heute keine Aufarbeitung mehr anpacken, wo ich weiß, dass das Fahrzeug hinterher draußen steht. Das ist einfach Sisyphusarbeit.




    Gruß,
    Rafael

  • Hallo,


    der Baubeginn hatte sich leider immer weiter verzögert, aber nun geht es endlich los.

    Die Hölzernen Wagenkästen haben doch unter Abstellung im freien sehr gelitten. Einiege Wagen wurden in den letzten Jahren mit großen Aufwand instandgesetzt. Auch der in Aufarbeitung befindliche Original Württembergische KBi Stg 132 brauch dann nicht im freien abgestellt zu werden.


    Gruß Ralf

  • Hallo,

    auch wenn die Bahn wohl für viele im "Falschen Teil" Deutschlands liegt, hier mal ein paar aktuelle Bilder (Ouelle: Öchsle Schmalspurbahn)


    155800642_3791877490880080_5264168513413562993_o.jpg?_nc_cat=100&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_ohc=o_HMUcxp31IAX-NQkM5&_nc_ht=scontent-frx5-1.xx&tp=6&oh=e190c2e26818043103302fa9bd8f00f0&oe=6065D548

    Mittlerweile sind alle Fundamente gegossen.

    Ist möglicherweise ein Bild von Eisenbahn

    Auch die fehlenden Weichen für die weitere Anbindung wurden vergangene Woche geliefert.


    Gruß

    Thomas

  • Vielen Dank für die aktuellen Eindrücke. Es gibt keinen falschen Teil. Bitte berichtet weiter und haltet uns auf dem laufenden. :thumbup:

    Auf der Südbahn hängt ja nun auch schon der Draht.

  • Hallo Thomas,


    ich finde, dass die Bahn im richtigen Teil Deutschlands liegt. Das Öchsle ist für mich schon besonders. Es ist sehr abwechslungsreich hier Fahrzeuge zu erleben die man sonst nicht erleben kann.


    Gruß Ralf

  • Hallo Heberlein,

    Der Draht hängt da schon eine ganze Weile und ist auch in Betrieb. Auch wenn ausgerechnet auf diesem Foto ein Dieselfahrzeug in Form eines VT612 zu sehen ist.

    Viele Grüße,

    Ronald!