Eine Fahrzeughalle für das Öchsle

  • Hallo,

    Danke für die Rückmeldungen. Ich wollte mich da nur mal auf den aktuellen Stand bringen und die 716 ist ja bei Hartmann gebaut, das ist ja der SMF (vorm. Richard Hartmann) gebaut, das ist ja auch wichtig ;) . Die dortigen Kleinloks sind nicht so von vordergründigen Interesse, trotzdem aber wichtig. Und mitfahren will ich irgendwann ja auch mal.

    Mfg TRO

  • Glück Auf


    zur Aufarbeitung der 99 633 (wü. Tssd 43) gibt es unter https://www.youtube.com/channel/UCCk5kuYu-oyaCMlHjf2LAkg

    zwei Videos, die die Neuanfertigung der Hallschen Kurbel zeigen.


    bis bald


    Gerd

    "Well, I heard Mister Young sing about her // Well, I heard ol' Neil put her down // Well, I hope Neil Young will remember // A Southern man don't need him around anyhow" Ronnie van Zant in "Sweet Home Alabama" (1974)

  • Moinsen,


    wollt mich doch auch zum Wort melden - also das mit dem " falschen " Teil von D finde ich schon etwas schräg. Aber man sollte es vielleicht mit Humor nehmen. Habe ja eine sehr lange Zeit in Saarbrücken gelebt und da war ich als Schmalspurbahnfan

    definitiv im " falschen " Teil - da ich alles mit der Bahn gefahren bin, waren selbst die Brohltalbahn, das Öchsle fast unerreichbar. Einzigst die OEG und Rhein-Haardtbahn waren in Tagesdistanz.. Über den Rest ganz zu schweigen!


    So jetzt zum Thema, das mit der Fahrzeughalle finde ich begrüßenswert, gerade für eine Museumsbahn ganz wichtig!

    Der Oschatzer Saarsachse

    IV K - Fan

  • Hallo Alex,

    grundsätzlich empfiehlt es sich zuerst die Suchfunktion im Forum zu nutzen. Das wird alle Deine Fragen beantworten.

    Um es jedoch kurz zu machen: die Hall’schen Kurbeln der 4. Achse waren derart verschlissen, daß sie neu gebaut werden mussten. Das gleiche Problem haben immer noch die Harz-Mallets. Mittlerweile ist die 633 Ja nach 3 Jahren wieder betriebsbereit. Ein Video vom schmieden der Hall‘schen Kurbeln gibt es bei YouTube.

    Viele Grüße,

    Ronald!

  • Eine Frage dazu: Warum liegen die Gleise in der Halle im Schotter - wäre es nicht besser, diese dort in Beton o.ä. zu legen?

    Viele Grüße,
    Eckhard