Spur 2 (64mm ) Nebenbahn 60er Jahre DR

  • "Ja ganz schön, was du machst, aber du stellst ja die DDR als heile Welt dar "

    Hallo Tobias!

    Das sehe ich nicht so. Die Häuser sind prima gealtert. Sie haben dreckige Fassaden, rostige Gitter und abgeplatzte Farbe an den Fenstern. Sicherlich kann man immer alles noch drastischer darstellen aber das liegt in der Hand des Erbauers was er für richtig hält. Auf die Idee Einschüsse darzustellen wäre ich nicht gekommen und würde ich auch nie darstellen auf meiner Anlage. Eventuell hätte man auf dem Betriebsgelände defekte oder fehlende "Pflasterung" b.z.w. Gehwegplatten darstellen können oder eine zerbrochene Scheibe. Das hatte ich auf meiner HOe Anlage auch gemacht. Ansonsten finde ich für meinen Geschmack alles sehr stimmig und freue mich auf viele weitere Bilder. :thumbsup:

    Gruß Ralf

  • Hallo,

    ich danke Euch beiden für die Unterstützung !

    Ralf, ich habe schon Einschußlöcher in einem Gebäude umgesetzt- allerdings zu einem ganz anderem Thema : Meiner Trümmerbahn (1:13)

    dazu aber ein andermal mehr :



    Zurück zum Thema .Hier noch ein Bild, welches Deine Gedakengänge zum Thema Pflaster unterstützt .




    schlecht gepflasterte Grüße

    Tobias

  • Danke Ralf,


    da ich mit dem letzten Bild quasi das Signal gab, auf meiner Anlage nage eben auch der Zahn halt in 1:22,5, gibts heute noch ein paar

    "vergammelte " Bilder als Beweis dazu.

    nicht mehr ganz taufrische Grüße

    Tobias


    Ein Gartenschuppen (für die geplante Kleingärten)

    Die Scharniere und das Schloß sind von der Fa.NPTM, gibts leider nicht mehr





    kleine weiße Friedenstaube....


    kostengünstige Entsorgung (die Schwalbe ist nicht gemeint) :


    Hase auf "Platte"

  • Hallo Tobias!

    Was für eine wahnsinnig gute Detailarbeit :thumbsup:

    Der Lattensaun, die vom Rost zerfressenen Fässen und die gebrochenen Platten. Eine unglaublich realistische Nachbildung. Prädikat: "WELTKULTURERBE"

    Viele Grüße,

    Ralf