Der letzte Dampf in der Oberlausitz - die 80er

  • Ach Achim, hier habe ich mich voll vertan. Sorry, das war rin Versehen.

    Es sollte 52 8038 werden ohne Vorläufer im Bw. Ich sortiere such zugesendeten Bilder in meine Bw Übersicht ein. Im selbigen Zeitraum war ich selbst such dort, daher fiel es mir nicht auf 🤔

    Liebe Grüße von der Havel, Thomas

  • Einer meiner letzten Besuche waren 1999 in Zittau und ich entdeckte im Lokschuppenfenster untenstehenden Zettel.

    So etwas berührt einem schon sehr. und ich möchte nicht in meiner Romantik verfallen, aber ob die seit der Bahnreform vollzogene Verkehrspolitik die richtige war und heute ist, kann ich heute gern als Fachmann bezweifeln.

    Allein die Politik bestimmt, was heute geht und was nicht.


    Gott sei dank gibt es in Zittau noch das Schmalspur BW




    Liebe Grüße von der Havel, Thomas

  • Da stimme ich dir voll und ganz zu. Wobei eine Konzentration der Wetkstattkapazitäten vor dem Hintergrund der wendebedingten Einbrüche im Güterverkehr noch nachvollziehbar waren (und sind).


    Was wirklich schmerzt ist die kapazitative Beschneidung des Gesamtnetzes, das Auflassen von Ladestellen und die kompromisslose Kündigung von Bestandskunden nur um der Bilanz willen.


    Der Rückzug von der Fläche wurde so konsequent umgesetzt, dass es heute gar nicht mehr möglich ist Güterverkehr zu generieren. Zum Glück, denn die verbliebenen Strecken wären durch Verkehrsbündelung und Entfall von Ausweichmöglichkeiten im Ernstfall völlig überfordert.


    MfG Ronny

  • Hallo zusammen, ich hänge mich an den Beitrag vom BRBler mit 4 Bildern aus dem Bw Zittau an. Es sind dies die 52 1630, 52 5137 und die 65 1008. Alle Aufnahmen sind vom 17.01.1986.


    Die letzten Tage 52 1630 in Zittau-Pethau 17.01.1986


    Ein letzter Gruß.


    52 5137 für die Drehscheibe zu groß. Ihr fehlt die Laufachse.


    65 1008 am 17.01.1986 im Bf Zittau.


    http://www.niederlausitzereisenbahnwelt.de

  • Zu den Dampfern: Am 06.08.1984 bekam ich einen kompletten Tag Ausgang. ;) In Löbau ließ sich die 52 8059 anscheinend nur von hinten ablichten. Über dem gewichtigen Zweiachser am linken Bildrand sieht man ein Negativflügelsignal.


    29062-52-8059-l%C3%B6bau-1984-08-06-jpg



    Das ich davon nochmal Bilder sehe, im Hintergrund das Stahlgerüst ist glaube ich die Lorenbahn, welche vom Bahnhof die Kohle zum rechts unterhalb des Viaduktes liegenden Heizkraftwerk beförderte. Vielen Dank für das Bild! :thumbup:

  • Hallo,


    Tulit schrieb: Kohle zum rechts unterhalb des Viaduktes liegenden Heizkraftwerk beförderte. Vielen Dank für das Bild! :thumbup:


    Fast richtig, das ist die Zuckerfabrik, natürlich mit Heizwerk.

    Heute alles abgebrochen und das Gelände wurde im Rahmen der Landesgartenschau umgestaltet...Achja, die V10B Werklok gibt es beim OSEF noch.

    Lg TRO

  • Hallo in die Runde,


    die "Lorenbahn" ist eine Materialseilbahn und versorgte nicht die Zuckerfabrik, sondern den VEB Lautex Löbau mit Kohle. Eine der Loren nebst Fahrwerk ist im Bestand des Feldbahnmuseums Herrenleite erhalten gebleiben, haben wir glaube ich 1993 oder 94 geholt. Die Zuckerfabrik lief noch ein paar Jahre länger. Viele Grüße,


    Marian Sommer.