Neuerscheinung::Wunderwald Bahnbücher::Freitaler Schienenwege im Wandel der Zeit

  • Glück Auf!


    @all Vielen Dank für eure tollen Beiträge. Fehlt eigentlich nur noch ein geistreicher Kommentar aus Nordhorn.


    Bis bald


    Gerd

    "Well, I heard Mister Young sing about her // Well, I heard ol' Neil put her down // Well, I hope Neil Young will remember // A Southern man don't need him around anyhow" Ronnie van Zant in "Sweet Home Alabama" (1974)

    Einmal editiert, zuletzt von GerdBuchholz ()

  • Der Herr aus Nordhorn mit dem Faible für perfekte deutsche Rechtschreibung und Grammatik scheint hier nicht mehr aktiv zu sein. Seine letzte Aktivität war am 25.12.2020, also schon ne Weile her.

    Viele Grüße

    Wąskie tory

  • Hallo!

    Auf eine Reaktion seitens des Verlegers habe ich in den letzten Wochen auch schon oft gewartet, aber es kam nichts!


    Unser allseits bekannter und beliebter Forianer Thomas S. hatte vor einigen Tagen auch eine Formuleirug unter seinen sehenswerten Bildern, die den Verleger eigentlich auf den Plan hätten rufen müssen, als er schrieb:


    "standen 86 1501 und 94 2105 im dichten Schneetreiben bei unwirklichem Licht vor dem schon lange verschwundenen Lokschuppen von Schlettau"...

    aber der Lokschuppen war ja auf dem Bild noch zu sehen...

    Die Formulierung wäre diskussionswürdig gewesen und eigentlich hab ich felsenfest mit einer Reaktion gerechnet..


    Nicht so Bierernste Grüße, Thomas :cheers:

  • Hallo
    Ich hatte mir das Buch gestern in Lichtenberg angucken können. Ansich ein schönes Buch, sehr viele Seiten und hochwertig gemacht. Wer sich mit dem Thema auseinandersetzen will hat viel zu lesen und sehr viele Bilder zum betrachten, für mich ist es fast schon wieder zuviel an Informationen und Bildern, wodurch das Buch halt sehr viele Seiten hat, was halt den Preis von 54€ erzeugt.
    Ich hätte etwas weniger Umfang besser gefunden, dadurch ein etwas niedrigerer Verkaufspreis, aber das muss jeder geneigte Leser selber entscheiden. Ich habe zum Schluß auf den Kauf erstmal verzichtet, ich persönlich fand das Thema für mich nicht spannend genug um so viel Geld in das Buch zu investieren, zumal es ja auch der erste Band ist.

    Auf der Webseite vom Wunderwald gibt es leider keine Innenseiten zum angucken, nur ein paar Fotos, daher erlaube ich mir noch ein paar Innenseiten einzubinden, die ich eben im Webshop gefunden habe.
    Grüße


    https://bahnbuchshop.de/media/…del-der-zeit-band-1~1.jpg

    https://bahnbuchshop.de/media/…del-der-zeit-band-1~2.jpg
    https://bahnbuchshop.de/media/…del-der-zeit-band-1~3.jpg
    https://bahnbuchshop.de/media/…del-der-zeit-band-1~4.jpg
    https://bahnbuchshop.de/media/…del-der-zeit-band-1~5.jpg
    https://bahnbuchshop.de/media/…del-der-zeit-band-1~6.jpg


    Admin: Bitte keine Bilder aus fremden Webseiten ohne Genehmigung einbinden! Ich habe sie in Links umgewandelt.

  • Hallo Sachsenpaule,


    mag sein, dass das Buch Deinem Interessenschwerpunkt nicht entspricht.


    Mir liegt das Buch inzwischen vor - und ich bin begeistert, so dass ich mich auf den Band 2 schon heute freue.


    Band 1 enthält zu meiner Überraschung zahlreiche bisher unveröffentlichte Aufnahmen aller thematisierten Verkehrsmittel sowie viele neue Forschungsergebnisse. Das Buch ergänzt bzw. korrigiert damit wunderbar vorhandene Literatur.


    Ich kann das Buch uneingeschränkt empfehlen, wenngleich ich als Nietenzähler auch schon ein, zwei fehlerhafte/missverständliche Aussagen gefunden habe, was aber in dieser geringen Menge eher ein positives Zeichen als ein Makel darstellt.


    Kauftipp!


    VG


    André

  • Hallo Andre,


    dem kann ich mich nur anschließen. Bin absolut begeistert. Da ist dem Peter wieder ein tolles Werk gelungen. Ich hätte mir höchstens noch die Gleispläne zu den beschriebenen Stationen gewünscht.


    Tschüssi Thomas