Die Lahn-Kinzig-Bahn Gießen - Hungen - Nidda - Gelnhausen

  • Ein herzliches Hallo ins Forum,


    heute geht es zu den Amigos, die in einem Ortsteil von Hungen an dieser Bahnstrecke ihr Zuhause haben. Nun ja, über Musikgeschmack läßt sich sicherlich streiten. Aber daß diese alten Herren nun schon seit 50 Jahren ohne Unterbrechung auf der Bühne stehen, muß man schon anerkennen.


    Informationen zur Geschichte der Bahnstrecke der Bahnstrecke Gießen - Gelnhausen findet ihr wie immer bei Wkipedia:

    https://de.wikipedia.org/wiki/…3%9Fen%E2%80%93Gelnhausen


    Und nun ein paar Bilder aus dem Jahr 2000, als noch Triebwagen der Baureihe 628 und Dieselloks das Bild dieser Bahnlinie bestimmten.


    Erster größerer Unterwegshalt ist der Bahnhof Lich, in dem hier gerade 628 320 als Regionalbahn nach Gelnhausen hält. Bis 1961 gab es links von meinem Standort noch den Kleinbahnhof Lich Süd der privaten Butzbach-Licher-Eisenbahn.


    628 445 im Bahnhof Hungen. Wie bereits oben erwähnt ist Hungen der Heimatort der "Altherren-Band" Amigos. Ebenfalls endet hier ein Ast der Horlofftalbahn von Friedberg, auf der aber aktuell kein Verkehr stattfindet. Im nächsten Teil stelle ich diese Strecke bebildert vor.


    An der Ausfahrt Hungen in Richtung Nidda schließt sich ein tiefer Einschnitt an, den hier gerade 628 441 nach Gießen durchfährt und gleich in den Bahnhof Hungen einfährt. Im Vordergrund das Gleis der damals noch befahrenen Horlofftalbahn.



    Etwas übermotorisert war dieser Güterzug mit 363 717 und 216 221 an der Einfahrt Hungen.


    628 328 verläßt den Bahnhof Hungen in Richtung Nidda.

    Rechts oben ist das sehr sehenswerte Schloß Hungen erkennbar: https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Hungen


    628 320 erreicht den Bahnhof Nidda. Hier endet der zweite Ast der Horflofftalbahn, es ist das linke Streckengleis auf diesem Foto.


    628 320 im Bahnhof Nidda. Im diesem schönen Fachwerk-Städtchen ist besonders der Marktplatz und das Schloß einen Besuch wert.


    Der Zug fährt nun ohne uns nach Gelnhausen weiter und ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest.


    Bis dahin. :wink:

    Viele Grüße

    Wąskie tory