H0/H0m Anlage mit Motiven der HSB

  • Liebe Modellbahner,


    heute stelle ich mal Fotos vom H0m Teil meiner H0/H0m Anlage vor. Allerdings bitte ich die Qualität der Bilder vorab schon zu entschuldigen, denn gute Fotos sind eher nicht so mein Ding!

    Ich baue seit über 40 Jahren an einer H0 Anlage mit H0m Strassenbahn. Als 1998 das Thema derVerknüpfung der Strassenbahn Nordhausen mit der Harzquerbahn wieder aufflammte, dacht ich darüber nach, dieses Thema im Modell umzusetzen. So entstand die Idee einer Schmalspuranlage H0m mit 2 den Bahnhöfen Eisfelder Talmühle und Mägdesprung. Durch die Wand gab es die Verbindung zur großen H0 Anlage und dort mit der Wendeschleife der Strassenbahn, so dass Combino Duo Bahnen im Modell bis Eisfelder Talmühle fahren. Im Original habe ich beruflich damit auch zu tun und bin mit dabei, dass seit 2004 die Duos bis Ilfeld fahren.

    Zuerst aber stelle ich Euch Bilder vom H0m Teil ein. Der Bahnhof Eisfelder Talmühle ist noch recht fiktiv und eigentlich Kilingenberg Colmnitz. Da ich aber "DR-Bahner" bin, muss ich meinen schon vorhandenen Lasercutbausatz erst noch anpassen, denn den "Vorbau" gab es früher ja nicht.

    Der Gleisplan ist der bis ca. 1984 mit der Kreuzung rüber zum GHE-Teil und den Ladegleisen an der Rampe hoch zum Hufhaus. Mit dem Lückenschluss Straßberg-Stiege kam danach dann der Umbau mit Wegfall dieser Gleise.

    Es gibt noch Vieles zu kritisieren. Nicht überall ist schon der Hintergrund fertig. Er fehlt an der Dachschräge leider noch komplett.

    Fahrzeuge kommen von Weinert, Tillig, Kehi und einige Umbauten zum Einsatz. Die Gleise sind von Tillig Elite mit Hoffmann-Unterflurantriebe. Ich fahre voll analog und das soll auch so bleiben.

    Jetzt bin ich mal gespannt auf die Rückmeldungen.

    Ich bin für jeden Verbesserungsvorschlag offen. Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag Abend!

    Beste Grüße aus der Goldenen Aue,

    Volker, der URBACHER

  • Hallo Volker,


    Ich finde deine Anlage sehr gut gelungen und ich freue mich, dass du diese mit uns teilst. Dass an einigen Stellen irgendwas fehlt oder so, ist nicht schlimm, denn schließlich wird eine Modellbahn ja nie fertig ;)


    Gehe ich recht in der Annahme, dass du uns Straßenbahn-Teil deiner Anlage noch vorstellst?


    VG Marc

  • Hallo Volker,


    danke fürs Zeigen Deiner Anlage. Am Besten gefällt mir der Steinkübelwagenzug mit der IV K. Auch die Schlucht kommt gut rüber. Und der große Bahnhof (Eisf. Talm.) wirkt auch gut.

    Eine Sache, nun, die Bäume finde ich teilweise recht klein. Ich weiss, das ist eine schwierige Frage (die mich selbst bisher davon abgehalten hat, eine Strecke mit Bäumen zu bauen), wo man passable Bäume für wenig Geld finden kann.


    Jedenfalls kann da auf Deiner Anlage einiges fahren, und das ist doch die Hauptsache. Ich denke, die Stimmung der Harzbahnen kommt gut rüber.


    Wünsche Dir noch viel Freude an Deiner Anlage
    Frank

    Viele Grüße
    Frank

  • Hallo Robert,


    das kann man wirklich nur vermuten. Ich bin etwas kurzsichtig ... beschäftige mich erst seit ein paar Wochen mit Dampfloks. Gesehen habe ich bisher in echt nur die Neubaukoks und die 6001 in Gernrode, vor 2 Jahren.


    Was ist es denn für eine?

    Viele Grüße
    Frank

  • Hallo Frank_89,

    der Steinkübelzug wird von einer H0m-Lok mit der Nummer 41, Art Mallet gezogen.

    (Eine IV K ist es keinesfalls, des wäre denn eine Meyer-Lok, auch erkennbar an den Zylnderblöcken).

    Ich habe mal versucht, das Bild etwas zu vergrößern und hänge es hier an.



    Meint .....

    ... mit besten Grüßen

    von Hans-G.

  • Hallo Volker,


    schöne Aufnahmen. Der Kübelzug macht besonders was her.

    Das Drumherum passt gut.

    Und das wichtigste ist schlussendlich der Fahrspass.

    Den solltest Du aber bestimmt haben.

    Freue mich auf mehr.


    Viel Spaß und Gruß

    Klaus :thumbup:

  • Moin Volker,


    klasse die Bilder deiner Bahn, sieht sehr gut aus. Und allein die bisher gezeigten Bilder machen Lust auf mehr und auch das eine oder andere Fahrzeugporträt. Deine 199 301 sieht sehr interessant aus


    Viele Grüsse


    Ulrich