Aktuell schönster Neuzugang im Modell (offener Dauer-Thread)

  • merane


    Hallo Christoph,


    gerne. Sven hatte mich gefragt, ob ich jemand kenne, der ne Lxd2 suchst. Da mußte ich gleich an dich denken. Mal ne Frage zu deinem Bxhpi: wie sind die Lauf-/Rolleigenschaften bei deinem Wagen. Meine beiden Wagen muß man eher treten, damit sie sich bewegen. Von Rollen kann man da nicht reden. Bei dem Preis eigentlich ne Zumutung, aber was soll machen.


    Viele Grüße

    Toralf

  • Hallo Toralf


    Vielleicht solltest Du die Achsen tauschen und schauen , ob die Achslager parallel liegen und nicht übertrieben gesehen die Radsätze schief unterm Wagen hängen .


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf


  • Mein Bxhpi läuft gut, aber rollt nicht von selber;-)

    Die Fertigungsqualität ist Sahne (Fertigmodell über Herrn Tümmeler).... Die Rolleigenschaften aber auch bei mir nicht vergleichbar

    mit einem vierachsigen Technomodeller. Geht bzw. läuft halbwegs. Zumindest gibt's keinen fühlbaren Widerstand...


    Danke Dir nochmals!

    Beste Schmalspurgrüße aus dem Spreewald

    Christoph

  • Hallo in die Runde!


    Heut kam er endlich - der lang gesuchte "graue Traglaster"


    Seht selbst.


    (Ich finde - das Toilettenfenster ist dermaßen hell ausgefallen, hat denn jemand von Euch mal solch ein dermaßen helles weißes Fenster im Original gesehen - ich zumindest nicht).


    Und der Hohn - wie ich finde, man legt dem wohlgemerkt Modellbahn-Kunden einen 10 Euro-Gutschein

    für die Musikhauskette Korn noch bei, ich finds verdammt toll!!!


    Meint ...


    ..... mit besten Grüßen

    von Hans-G.

  • Man nennt es auf Neudeutsch "Cross-Selling".

    Modellbahnfreunde sollen ja sehr musikalisch sein;-)


    Auf jeden Fall ist die aktuelle Oschatzer Mitarbeiterin in Sachen Kundenfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und Unkompliziertheit absolute Spitzenklasse!

    Beste Schmalspurgrüße aus dem Spreewald

    Christoph

  • Ansich ein sehr schönes Modell. Glückwunsch!

    Ich habe bei meinem 'Packmeister' auch die Erfahrung mit dem weisen Fenster gemacht. Es liegt daran, das "pmt" neuerdings einfach rein weißen Kunststoff nutzt. Früher wurden die Fenster von innen mit weißer Frabe angemalt ... das wirkte eigentlich immer authentischer.

    mit Gruß aus Chemnitz (Sachs.)

    Jens :wink:

  • Hallo,

    Zitat

    Früher wurden die Fenster von innen mit weißer Frabe angemalt ... das wirkte eigentlich immer authentischer.

    Wenn ich das richtig sehe, ist der Rahmen auch wesentlich filigraner als die restlichen Rahmen.

    Viele Grüße Ronny :huhu: