Momente der Ruhe

  • Ich muss echt sagen, dass mir das so sehr gefallen hat... auf, auf an den Bahnsteig zum Frühstück... träumerisch bei Kaffee und belegtem Brot meinem Arbeitsgerät beim Säuseln zugeschaut...


    Dabei war es gar nicht so ruhig... alle anderen 30-40 Leute haben an den Tischen gequatscht... manchmal mit Teller und Besteck geklappert... aber ich war gedanklich weg... und musste final das Handy zücken


    Einmal editiert, zuletzt von Beule ()

  • Nach dem Arbeitseinsatz am Samstag legt sich langsam die Abendstille über das Museumsgelände und die letzten Sonnenstrahlen 'streicheln' die Loks 10 und 14, sowie die von freundlichen benachbarten Kleingärtnern gestifteten Blumenkübel.




    Viele Grüße aus Frankfurt,
    Rafael

  • Genietete Rauchkammern... lechz


    Schaut gut aus. Dazu frisch-kalte Feierabendbrause und dit Leben is schön <3

  • Hallo zusammen,


    na, dann zeige ich auch mal noch ein paar Aufnahmen, die jeweils einen kurzen oder längeren Moment der Ruhe illustrieren.


    Die ersten Aufnahmen waren vor vielen Jahren die ersten, die ich hier im Forum zeigte und sie entstanden im August des Jahres 2007 auf dem Bahnhof in Putbus:





    Sommer - Rügen - Sehnsuchtsorte...

    Es ist einfach herrlich, wenn die Hitze des Tages ein wenig nachlässt, der Geruch nach Sonnencreme aus der Luft verschwindet, die Hektik und der Lärm des Tages verstummen und Ruhe einkehrt.

    Ein Moment der Ruhe - Zeit zum Träumen!

    Niemand, der einen in seinen Gedanken stört!

    Einfach nur sitzen und genießen! Leben!

    Und wenn dann die Grillen wieder mit ihrem nie verstummenden Konzert ins Bewusstsein drängen, dann weiß man, dass ist kein Traum, das ist echt!

    Schön!


    Die beiden folgenden Aufnahmen entstanden am 03.08.2008 gegen Mitternacht vor dem Putbuser Lokomotivschuppen, als sich 99 4801 und 99 4802 nach einem anstrengenden Tag zur Nachtruhe begaben. Bestens umsorgt von der Putbuser Nachtschicht, die mit ihrer Arbeit noch nicht gänzlich fertig war...

    Die kalte 99 1784-0 leistete ihnen Gesellschaft.



    Abschließend genoss das Personal der 99 4652 am 12.03.2016 einen klitzekleinen Moment der Ruhe, als sie unweit des Pastitzer Überweges vor Putbus auf die Teilnehmer einer Sonderfahrt warteten, die nach der letzten Scheinanfahrt wieder in den Zug stiegen.



    Welche Aufnahme die schönere ist, überlasse ich eurer Meinung. Die s/w - Aufnahme ist nicht einfach nur entfärbt, sondern monochrom aufgenommen worden.


    Viele Grüße,

    Thorsten

  • Hallo Thorsten!

    Sehr schöne Bilder die du da gemacht hast! :thumbup: Bild Nr.1 gefällt mir sehr gut. Danke fürs zeigen.


    Gruß Ralf

  • Hallo zusammen,


    mein Bild zum Thema stammt ebenfalls aus Putbus, als sich 99 4633 am 21.01.2017 vor der wohlverdienten Nachtruhe noch einmal den anwesenden Foto in ihrer vollen Schönheit präsentiert.



    Viele Grüße,

    Jörg

  • Hallo zusammen.


    Eines der wenigen Nachtaufnahmen aus dem Depot Siliguri (Bundesstaat Westbengalen, Indien) der Darjeeling Himalayan Railway (DHR) möchte ich euch zeigen.

    Das Bild zeigt die am 08.02.2020 angeheizte Lok 782 (Baujahr 1929) der DHR in Siliguri um am nächsten Tag einen Sonderzug Richtung Darjeeling zu bespannen.



    Viele Grüße,

    Jörg

  • Hallo Miteinander,



    da mir eure Bilder alle sehr gefallen, werde ich mich der Runde mal anschließen.


    Das Bild wurde am 30.10.2017 aufgenommen und zeigt 99 590 alias 99 557. Diese kullert gerade Klenzenhof im abendlichen Sonnenschein entgegen.






    Viele Grüße Wilhelm (Sicherheitsventil)