Die Rügensche Bäderbahn im Juni/Juli 2021

  • Glück auf,

    Ende Juni/Anfang Juli verbrachte ich bei sehr wechselhaftem Wetter meinen Urlaub auf Rügen. Dabei spielte der Rasende Roland per Wochenkarte eine erhebliche Rolle, aber auch beim Wandern kam er mir vor die Kamera. Aber seht selbst:


    Viel Spass, Harri

  • Hallo Harald,


    da hast Du ja wieder viele schöne Eindrücke von unserer Insel mitgebracht.

    Eine kurze Anmerkung zu Deinem Kommentar im Hintergrund. Der Baustopp in Baabe wurde 2016 nicht vom Denkmalschutz erwirkt, sondern von der unteren Baubehörde des Landkreises, die rechtlich bei Bahngebäuden gar nicht zuständig ist. Das musste aber erst einmal rechtlich sauber geklärt werden.

    Mit dem Denkmalschutz gab es da keine Probleme.


    Viele Grüße


    Dampfachim

  • Hallo Achim,


    danke für die Aufklärung. Da hatte sich wohl eine Legende gebildet. Es gibt auch noch einen Fehler in meinen Kommentierungen. Natürlich sollte an der Blumenwiese in Baabe der Zug Richtung Binz abgelichtet werden. Ich sage aber Richtung Göhren.

    War jedenfalls wieder schön bei euch und noch nicht so voll. Aufgefallen ist mir, dass die Züge auch bis Lauterbach gut besetzt waren.

    Dich habe ich leider nur mal flüchtig gesehen. Die erste Woche hattest du Urlaub.


    Glück auf, Harald

  • Hallo Harald,


    ein Kollege, den Du nach mir gefragt hattest, berichtete schon, dass Du verwundert warst, dass ich immer während Deiner Aufenthalte Urlaub habe. ;)

    Vielleicht sollten wir das besser abstimmen. :frech: :frech: :frech:


    Klar, die Sache mit der Blumenwiese ist mir natürlich auch aufgefallen. Aber das ist ja nicht so schlimm.


    Ich hatte übrigens nie geschrieben, dass die RüBB mit dem Denkmalschutz Probleme hatte. Die Zusammenarbeit mit den Denkmalschützern ist nach meiner Kenntnis wirklich gut.

    Ist ja auch nicht mehr wichtig, wer da Ärger gemacht hat. Jetzt blicken wir nach vorn und freuen uns auf ein tolles Empfangsgebäude in Babbe und auf ein Ende des Schandflecks am Ortseingang von Baabe.


    Viele Grüße


    Dampfachim