15. Historik Mobil 2021

  • Hallo Zusammen,



    Die Eröffnungsveranstaltung ist durch, die ersten Züge sind unterwegs...

    Es wurde viel gelobt und gedankt...


    Der Stargast des Abends...


    So jetzt seid Ihr dran, die Doppelausfahrt aus der Fankurve...


    Gruß André

  • Vielen Dank, André, für die ersten Eindrücke!


    Die beiden Gastloks sind echt der Hammer! Die 633 strahlt förmlich und passt meiner Meinung nach hervorragend zu den Aussichtswagen :thumbup: . Dein zweites Bild gefällt mir aber am Besten :love: .


    VG Marc

  • Na da kommen gewiss noch perfekte Bilder, ein bisschen habe ich mich selbst mit Familie im Hintergrund aufgehalten...

    Wie gesagt, erste Eindrücke...



  • s4210056idj0e.jpg

    Leider war der Trilex von Dresden nicht ganz pünktlich, so dass mir der 1. Zug entging, aber immerhin für 99.633 reichte es

    s4210064dpjeo.jpg

    vor Olbersdorf Niederdorf

    s4210095peji0.jpg

    Bertsdorf vor dem abendlichen Einrücken nach Zittau

    Noch was Bewegtes :





    Weitere Fotos : https://abload.de/gallery.php?key=kqCboOvk





    2 Mal editiert, zuletzt von wxdf () aus folgendem Grund: Links ergänzt

  • 99 539 hatte gestern Abend die Defekthexe erwischt und musste bei ihren letzten Umläufen pausieren. Heute Nacht konnte die Lok in der Zittauer Werkstatt repariert werden und ist heute wieder im Einsatz zu erleben.

  • Hallo,



    Gestern waren sehr viele Gäste, die Züge waren voll besetzt...

    Zu erwähnen auch neben den Gästen 99 633 und der heut schwächelnden IV K 132 der umgebaute 974-121 mit 2 Bühnen

    Der Sachsenzug mit IV K 132 hatte wohl gestern Nachmittag bergauf einige Probleme, sodass eine Verspätung zwischen 10-15min die Umläufe hatten.

    Bis 17:59h zur Fahrt nach Zittau wurde der Zug beiseite gestellt, heute habe ich das Pfeifen der Lok aber schon gehört, also läuft....


    Die Oybiner Züge haben in Zittau einen Lokwechsel, 99 1760-0, 99 758 und 199 018 wechseln sich ab, so dass zumindest gestern im Gegensatz zu den Jahren zuvor sehr pünktlich gefahren wurde.

    Um 16:00h gestern wechselten Lok von 199 018 zu 99 758 und im Musikwagen die Musikgruppe, was sehr erwähnenswert ist und ich selbst noch nie erlebt hatte, spielte eine Gruppe aus Reichenbach im Vogtland, die Stimmung war unbeschreiblich und am Abend noch Stadtgespräch :)


    Auch der Lokschuppen in Bertsdorf ist natürlich geöffnet, auf 99 735 und 99 4532 darf in den Führerstand


    Hier noch paar Bilder Querbeet...



    Danke ;)





    199 018 wartet nun auf den Speisewagenzug um 17:00h nochmal nach Oybin zu fahren...


    Aber wo ist die Fotolok 99 1757-6?


    Nun noch ein Nachschuss gestern vom Sachsenzug in Zittau-Süd auf den Weg zur Werkstatt mit IV K 132



    Nun wünsche ich Allen einen schönen Sonntag...Vielleicht auch im Zittauer Gebirge



    Viele Grüße

    André

    Einmal editiert, zuletzt von 99 1750-1 () aus folgendem Grund: Gruß

  • Guten Abend,


    auch von mir ein paar Impressionen der diesjährigen Historik Mobil. Die Aufnahmen entstanden alle in Jonsdorf.


    Der Star des Tages war verständlicherweise 99 633. Sie war im Grunde genommen ständig von Fotografen umringt, ein paar Gelegenheiten gab es trotzdem:




    Die Radebeuler IV K 132 mit dem Sachsenzug:



    99 731 mit dem Reichsbahnzug:



    Auch die Freunde alter Fahrzeuge kamen voll auf ihre Kosten, stellvertretend hier ein RS-14 "Famulus" und ein RS-01 "Pionier":



    Ein Robur Garant aus Bernburg:



    Es war mal wieder eine rundum gelungene Veranstaltung!


    Gruß Ronny

  • Guten Abend,


    Danke an alle für das Zeigen der Bilder.

    Die 99 633 ist wahrscheinlich nicht nur bei Fahrgästen, sondern auch beim Lokpersonal beliebt. Lüften wird das Führerhaus im Sommer bei dieser Bauweise ja sehr gut. Eine sehr schöne Dampflok, besonders das filigrane Triebwerk ist ein Anblick der Spitzenklasse.


    MfG, Philipp

  • Hallo,



    Hier noch ein zufällig entstandes Bild letzte Fahrt gestern von Kurort Jonsdorf nach Zittau in Zittau-Süd...

    nochmal 974-121


    Viele Grüße

    André