Dampfschifffahrt

  • Der ist zu kurz. Vor allem fehlt oben der große, lange schwarze Abschnitt, der so markant für die Rathen war. Der Schornsteinring (National) hängt schief. Das ganze Ding ist außerdem in sich verzogen. Abgeschnitten wurde das Teil vor einiger Zeit auf Wunsch eines ehemaligen Schiffsführers (eigentlich ein feiner Kerl), weil die Rathen wiederholt mit dem Schornstein an Brücken hängengeblieben war. Da war jedes Mal der Schornstein nicht gelegt ...

  • Dampfer Diesbar liegt mit qualmenden Schornstein am Terrassenufer und am Dampfer Pillnitz (auch am Terrassenufer) wurden einige Winterverplanungen (Ruderhaus) abgebaut. Wer weiß denn, was da los ist?

  • Hallo,


    am 3. Dezember 2020 hat der Dampfer Dresden die Helling und auch die Werft Laubegast verlassen.


    ...vorwärmen der Maschine an Land


    Nachdem er unter Dampf zu Wasser gelassen wurde, fuhr er mit eigener Kraft an das Dresdener Terrassenufer.



    Der Dampfer Meissen bekam im Anschluss die Wagen untergefahren, um dann heute zu Wasser gelassen zu werden.



    Die Fahrt ans Terrassenufer ist für Mitte nächster Woche geplant.


    Zurück bleiben Dpf. Krippen (im Wasser) und Dpf. Stadt Wehlen (an Land). An beiden Schiffen wird gearbeitet.


    Gruß Micha

  • Hallo Dampfschiff-Freunde,


    ich hab die versprochenen und bisher vermissten Fotos zu meinem Beitrag Dampfschifffahrt gefunden. Aufgenommen wurden diese in und um Rathen irgendwann Mitte der 80er Jahre. Die Experten hier werden bestimmt mehr dazu erzählen können.


    MS "KARL MARX" - Was ist aus dem Schiff geworden?


    Stau in Rathen: "KARL MARX", 2 unbekannte Dampfschiffe, 1 Fähre und 1 Frachtkahn


    "LEIPZIG"


    "LEIPZIG"


    Viele Grüße

    Toralf