Dampfschifffahrt

  • Hallo,


    also die Dampfmaschine ist nicht der Fehler, es geht um das Bordnetz.


    Das schleppende Schiff wird mit einem "Schleppzylinder gekennzeichnet.



    So, nun hoffen wir auf eine problemfreie Heimfahrt...


    Gruß Micha

  • Micha hat Recht...wir bekommen alles mit :D :D. Der Dampfer Diesbar durfte heute mal bis in die Sächsische Schweiz dampfen. Ich bin mal so frei das AIS einzustellen.


    Vom Abschleppen der Krippen, gibt es bei Tag 24 ein sehr schönes Foto unter der Meissener Elbbrücke. Das darf ich natürlich hier nicht einstellen. Wem es interessiert einfach mal googeln.


    Viele Grüße

    Jörg

    Viele Grüße

    Jörg

  • Hallo,


    der Dpf. Meissen holt den "Krippen" dann von seinem Ankerplatz ab.


    Gruß Micha

    Hallo Micha,


    Besten Dank nochmal von meiner Seite für diese nicht ganz unrelevante Info! Da bestand dann freilich die Pflicht das ganze auch in einem geeigneten sonnigen Moment fotografisch zu würdigen. Mit dem Turm der Altkaditzer Emmauskirche als Landmarke im Bild schaufelte Dpf. Meissen mit Dpf. Krippen im Schlepp gegen 13:55 stromaufwärts.


    VG Michael

  • Guten Morgen,


    eine herrliche Aufnahme!

    Der Dpf. "Meissen" ist momentan das einzige Schiff der Flotte, was andere Schiffe schleppen darf. Auch dafür bedarf es Genehmigungen.

    Das schleppen verlief problemlos, die Maschine hat es klaglos überstanden.


    ...der Ankerplatz

    ...ungewöhnliche Perspektive


    Gruß Micha

    Einmal editiert, zuletzt von 99 572 ()

  • Hallo zusammen,


    danke an die beiden Michaels für die interessanten Informationen und die fotografische Dokumentation zu diesem (glücklicherweise) seltenen Ereignis. 👍🏻 Schön, dass die Schleppfahrt problemlos verlief. An dem tollen Motiv in Kaditz finde ich neben der Dokumentation des Schleppvorgangs auch die Tatsache reizvoll, dass dort ja regulär um diese fotogene Zeit keine Dampfer vorbeikommen … und dann noch mit so einer grandiosen Wolkenkulisse. 😃


    Viele Grüße

    Stefan

    Die „dienstälteren“ Forumsnutzer erinnern sich möglicherweise noch dunkel an mich, seit einigen Jahren vor allem stummer Leser hier... ;)