Dampfschifffahrt

  • Es scheint auch allgemein gut gebucht zu sein. Wollte Karten für die Schleusenfahrt am 18.9.....keine Chance, ausgebucht.


    Viele Grüße

    Jörg

    So nun habe ich doch noch meine Karte bekommen. Entweder hat jemand welche zurückgegeben oder man setzt einen großen Dampfer ein.


    Lustig wurde es auch noch eine Übernachtung in der Nähe von Bad Schandau zu bekommen. Ebenfalls alles weg. Mit dem Filter 2 statt einer Übernachtung, wurden dann Preise von knapp 700€ für 2 Personen angeboten :/.


    Zum Glück wurde ich in Prossen noch mit einer kleinen Ferienwohnung zu einem fairen Preis fündig :) .


    Viele Grüße

    Jörg

    Viele Grüße

    Jörg

  • Guten Abend, die Dampfschiffahrt hat ab 05.09. einen neuen Fahrplan erfunden, den sie optimiert nennt. Wobei die Optimierung für den Fahrgast im erheblichen Zusammenstreichen besteht. Die Tourismuspartner sind schon informiert, guckt in den nächsten Tagen auf der Internetseite der Firma, was alles (nicht) fährt. Kommentierung lasse ich jetzt mal - trotzdem einen schönen Abend: Matthias

  • Hallo,


    was den geänderten Fahrplan betrifft, waren auch die Kollegen ziemlich überrascht.


    Momentan bietet die Natur schönste Eindrücke, wenn man Abends mit dem Wanderdampfer, der von Bad Schandau kommend, ab Pirna oder Pillnitz in den Sonnenuntergang fährt. Ebenso bietet die Schlösserfahrt, die 19 Uhr ab Dreden fährt, schöne Lichtmomente.



    Gruß Micha

  • Hallo,


    zu dem Bild mit Blick ins Kesselhaus zum Dampfdom des Dpf. Meissen, kann ich gleich mal einen aktuellen Vergleich bieten ;-)...


  • Guten Abend, die Dampfschiffahrt hat ab 05.09. einen neuen Fahrplan erfunden, den sie optimiert nennt. Wobei die Optimierung für den Fahrgast im erheblichen Zusammenstreichen besteht. Die Tourismuspartner sind schon informiert, guckt in den nächsten Tagen auf der Internetseite der Firma, was alles (nicht) fährt. Kommentierung lasse ich jetzt mal - trotzdem einen schönen Abend: Matthias

    Fahrplan ab 05.09.2021:


    https://www.saechsische-dampfschifffahrt.de/wp-content/uploads/2021/09/Fahrplan_ab-05.09.2021-web.pdf


    LG Stephan

  • Danke Stefan für das Verlinken der Fotos. Dampfer Dresden sah in der DDR Lackierung für mich irgendwie imposanter aus als heute. Man kann auf dem einen Foto auch den langjährigen Kapitän Haustein erkennen. Er hatte PD Dresden wohl knapp 30 Jahre unter seinen Fittichen. Ich bin als Kind und Jugendlicher sehr oft bei ihm mitgefahren. Den Kapitän von PD Meissen auf dem Foto, kenne ich komischerweise überhaupt nicht.


    Auch zu sehen MS Bad Schandau 1, die alte Bahnhofsfähre. Sie soll wohl angeblich an der Bleilochtalsperre auf Land liegen.


    So "schlimm" finde ich den neuen Fahrplan gar nicht. Gut Montag fallen einige Fahrten weg, aber das kann man ja einplanen. Für die Besatzungen vielleicht auch mal ein Tag zum Ausruhen. Und das PD Pirna nur noch von Do-So Pirna-DD-Pirna fährt, ist garantiert eine Sache der Wirtschaftlichkeit.


    Viele Grüße

    Jörg

    Viele Grüße

    Jörg