H0e Kr.O.K Dampflok 2 aus dem Resin Drucker

  • moin zusammen,

    Da mein Anlagen Thema Harz auf 750mm ist, kam mir schnell der Gedanke, ich brauche eine Dampflok der Kr.O.K dies musste ich aber immer wieder verwerfen da ich kein Passenden unterbau gefunden haben!

    Nun habe ich vor mehreren Monaten bei Ebay die 24 der SWEG von Bemo erstanden, als Bausatz!


    Der Erste Probedruck mit aufsetzen des Gehäuses!




    Ein Paar Anpassung am Fahrwerk

    8mm Motor von Tramfabrik der eigentlich für was anderes gedacht war


    Was muss noch gemacht werden:

    - Ansetzten des Zylinders inkl. der Steuerung der Roco HF 110c

    - Halterung für den Motor

    - Schornstein fehlt noch (muss Wahrscheinlich auf einen Ersatzteil zurückgreifen)

    - Blei muss zugeschnitten werden

    - Testfahrt analog

    - Testfahrt Digital

    - Lackieren

    - Anbauteile wie Bremsschleuche Luftpumpe usw. anbringen


    Gruß

    Melvin

  • Hallo Melvin,

    was Du da im Bau hast sieht sehr gut aus, da ich auch das Thema KOK baue hätte ich eine Frage,

    was würdest Du denn für so einen 3 D Druck haben wollen?

    Auch würde ich mich über Bilder des Baufortschritt freuen.

    Mit freundlichem Bimmelbahn Geläut

    Kreisbahnkutscher

    Karsten

  • Nabend zusammen,

    So ein Update des Kr.O.K 2 Gehäuses mir fehlt nur der Schornstein



    update Andeutung der Führerstandtür wird vorm Druck hinzugefügt

    Gruß

    Melvin

  • Hmm das ist doch einfach. Kannst du nicht das halbe Profil zeichnen und das dann einfach rotieren lassen (so geht es zumindest im FreeCAD, sollte bei anderen Tools aber auch gehen)


    ... ich kann dir auch eine stl Datei schicken, wenn du mir die Maße für den Schornstein gibst.

    Einmal editiert, zuletzt von MatthiasL () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von MatthiasL mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Nabend zusammen,


    es geht weiter zum einen habe ich nochmal die Krok 2 überarbeitet da es am Fahrwerk Probleme gab zum anderen möchte ich euch den Passenden wagen vorstellen den ich angefangen habe


    Schlot hinzugefügt und das blech mit dem Puffer weggenommen.

    Puffer wurde einzeln gemacht





    Das Momentane stand des Weyer-wagens dieser wird dann passende Drehgestelle bekommen mit Kugellager



    Gruß

    Melvin

  • Supi! Hast die Esse ja jetzt hingekriegt. Der Kragen unten passt noch nicht so 100% - aber da gibt es auch Tricks. Der Wagen sieht irgendwie auch so bisschen Weyer mäßig aus?

  • Hallo zusammen,

    Supi! Hast die Esse ja jetzt hingekriegt. Der Kragen unten passt noch nicht so 100% - aber da gibt es auch Tricks. Der Wagen sieht irgendwie auch so bisschen Weyer mäßig aus?

    Ja da muss ich noch dran an den Schornstein ;) / Der Wagen ist ein Weyer und es werden noch mehr Versionen kommen nicht nur vom Kr.O.K ;)


    Nun mal ein Update vom Kr.O.K Weyer wagen So sah der Wagen zwischenzeitlich aus


    Rechts der Fertige Weyer wagen und Links der 970-818 in der Version mit den Geschlossenen Oberlichtern


    Leider musste bei meinem Elegoo Mars 2 pro der Druckbildschirm nachbestellt werden da der Tank ausgelaufen war dieser soll aber laufe des Tages geliefert werden dann wird der Wagen gedruckt und euch präsentiert




    Gruß

    Melvin

  • Hallo Melvin,

    was Du uns da Präsentierst sieht schon sehr gut aus, auch die Wahl der Weyerwagen finde ich gut, da ja 10 Stk. im Bestand der KOK waren,

    ich hätte noch einen Wunsch, wenn Du mal nicht weißt was als nächstest gemacht werden muß, dann die Beiwagen für die Triebwagen.

    Einen schönen 2 Advent wünscht aus der Heimat der KOK

    mit freundlichen Bimmelbahn Geläut

    der Kreisbahnkutscher