Bäderbahn 2010

  • Hallo Leute,


    ich habe ja letztens Werbung für dieses günstige Bahnticket ( 2 Pers. für 70 Euro) gemacht. Gefahren bin ich nun vom Rhein-Main-Gebiet an die Ostsee und das bei allerschönstem Kaiserwetter. In Bad Doberan wurde ich vom "Robert-Dröse-Transfer-Service" empfangen und nach Kühlungsborn-Ost gebracht. Nach Begrüßung, etc ging es dann auf Tour. Diese Gegend hat ja nun wirklich viel zu bieten, für unser Hobby natürlich die Bahn vordergründig.
    Wenn man bei Robert Richtung Ostsee schaut, kann man tagsüber alle halbe Stunde den Molli sehen.


    Hinter dem Bahndamm erreicht man direkt die schöne Promenade mit dem neuen Yachthafen.


    Im Bf Kühlungsborn-West herrscht noch idyllische Ruhe. Noch...


    Der Zug aus Bad Doberan ist angekommen, die Lok hat Durst.


    und die Kollegen nutzen die Zeit zum Gedankenaustausch.


    Von der kalten Ostsee kam ein Hochnebel daher, so daß man hier den Himmel im gewohnten Grau erleben durfte. Naß wurde es aber nicht.


    Martin wartet in diesem Moment auch auf die Sonne.


    Währenddessen schluckt 99 2321 jede Menge Wasser.


    "Voll betankt" setzt sie nun an den wartenden Zug




    Das Ankuppeln erweckt immer viel Interesse...



    Bereit zur Abfahrt, es darf eingestiegen werden.


    Los gehts...


    vorbei an den schönen Alleen...


    hinein ins beschauliche Bad Doberan.


    Viel los in der Goethestraße...



    dazu noch Einiges mehr im zweiten Teil.


    Viele Grüße
    Heiko

    So wie wir heute arbeiten, wird Europa morgen leben ...