Thüringerwaldbahn: Erster "Vierachtelwagen" im Einsatz

  • Guten Abend,


    nachdem vor wenigen Tagen die Zulassungspapiere kamen, erfolgte heute die Einweihung und der erste Einsatz des ersten von sechs Triebwagen, die von der BLT übernommen wurden.


    Neben den Standartbildern, darf ich Euch einen ganz besonderen Schnappschuss "Auge in Auge" zeigen:


    ">42588449rj.jpg

    Foto: Anna H. (mit freundlicher Genehmigung)


    Ein bißchen Filmbeitrag gibt es hier:

    Doppelte Premiere mit Tram #222 - OscarAmFreitag (oscar-am-freitag.de)


    Viele Grüße


    Ronny

    ...die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!

  • Hallo Ronny,


    besten Dank für diese Info.

    Werden mit den noch kommenden fünf Schweizer Zügen dann die GT8N "arbeitslos oder geht es eher älteren Tatra-Bahnen an den Kragen? Und welche Vorteile - außer den Niederflurteilen - haben die "Neuen" gegenüber dem heutigen Einsatzpark noch? Ganz billig war der Kauf dieser Gebrauchtfahrzeuge doch bestimmt nicht.


    Gruß von Niels

  • Hallo Ronny,


    auch von mir vielen Dank für die Info. Für die TWSB freut es mich sehr, dass damit nun ein weiterer Schritt auf dem Weg in eine gesicherte Zukunft des Betriebes gegangen wurde.


    Der Frage von Niels möchte ich mich anschließen. Der Aspekt der Barrierefreiheit würde zwar dafür sprechen, die Hängebauch-DÜWAGs noch im Bestand zu lassen, aber ihre Substanz ist eben zu wesentlichen Teilen schon deutlich über 50 Jahre alt. Insofern würde mich auch interessieren, wie die Planung der TWSB hier aussieht.


    Viele Grüße

    Stefan

    Die „dienstälteren“ Forumsnutzer erinnern sich möglicherweise noch dunkel an mich, seit einigen Jahren vor allem stummer Leser hier... ;)

  • Hallo

    Die neuen Gebrauchtwagen machen ein gutes Bild und tragen gewiss zum Fortbestand der Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha bei . Mir gefällt auch die Farbgebung und die Form lässt auch Raum für Ganzwerbung . Ein Wagentyp der vielleicht auch für andere Betriebe von Interesse sein kann , die mit Finanzmittel nicht so üppig ausgestattet sind .


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf

  • Hallo,


    in einem Video äußerte sich der TWSB GF dazu und meinte, es würden zuerst die ältesten bzw. Zustandsschlechtesten KT4D ausgemustert.


    Bei den "Schweizern" ist ab 2022 aller 6 Monate mit einer Indienststellung zu rechnen.