Betrieb der Fichtelbergbahn 2022

  • Guten Abend,


    zum Jahreswechsel ging es gleich zweimal zum Fotografieren an den Fichtelberg.



    Am 31.12. schnauft 99 1773-3 oberhalb der Häuser von Neudorf.



    Überpünktlich erreicht der Zug anschließend den Bahnhof Neudorf.



    Hinter Vierenstraße wurde einer der Holzberge erklommen um anschließend die schwer arbeitende Lok zu fotografieren.



    Kraftvoll wird der Bogen bei Kretscham-Rothensehma erklommen.




    An der Fußgängerbrücke Oberwiesenthal erwischten wir den Zug nochmals.



    Spontan wurde zum Sonnenuntergang der Fichtelberg erklommen um eine mehr als magische Stimmung einzufangen.




    Am heutigen 1.1.2022 wartet zur blauen Stunde die 99 1794-9 wieder in Neudorf auf Abfahrt.



    Über Kretscham…



    …erklimmt die Neubaulok die Wälder hinauf nach Hammerunterwiesenthal.


    Viele Grüße,

    Richard :)

  • Servus Richard,


    Deine Bilderserie ist wieder einmal richtig klasse geworden! Dankeschön für's zeigen und hoffentlich gibt's bald eine Fortsetzung 😎


    Viele Grüße

    Thomas

  • Hallo Richard,


    auch von mir ein herzliches Dankeschön! :klatsch:

    Und auch ich freue mich auf eine evtl. Fortsetzung!


    Hat denn der Borkenkäfer auch hier für neue Fotostellen gesorgt? (Außer Holzstapeln...)


    Liebe Grüße,

    Peter

  • Guten Abend,


    am heutigen Tag verschlug es uns mal wieder an den Fichtelberg. Im Schneegestöber ging es durchs Erzgebirge.



    Ankunft der verschneiten 99 1772-5 in Cranzahl.



    Am Wasserkran wird die Lok für die Bergfahrt versorgt.



    Durch die Halle der Bahnhofsunterführung geht der Blick auf die rangierende Maschine.



    Die Ortslage von Cranzahl hat der Zug auf seinem Weg nach Oberwiesenthal fast verlassen.



    Oberhalb des Huss-Hofes rollt 99 1772-5 zum Bahnhof.



    Die Wälder hinter Niederschlag erklimmt die Babelsbergerin lautstark.



    Nachschuss des bergfahrenden Zuges.



    Am Pony vorbei schnauft der Zug in den Bahnhof Hammerunterwiesenthal.



    Vor dem Hüttenbachviadukt hat es der Zug gleich geschafft.


    Viele Grüße,

    Richard :)

  • Hallo Richard,


    dann ward Ihr das also :)

    Meine Schneebilder spare ich mir mal....


    Die Einfahrt von Kretscham.

    Das freundliche Lokpersonal ist meiner in Neudorf beim Halt vorgetragenen Bitte nachgekommen und hatte

    das Spitzensignal aktiviert.




    Ein eher spontaner Schuß an bekannter Stelle neben der B95.

    Man mochte es kaum glauben, aber kurz vor Sonnenuntergang zeigte sich etwas Farbe am Himmel.




    Noch ein Standbild in Neudorf.


    Vg

    Norman


    ps:

    heimwärts habe ich mir noch einen kleinen Wunsch erfüllt und ein

    spätweihnachtliches Bild zur blauen Stunde

    "von dr Sose" (Sosa :) ) gemacht.

    Dank gilt meiner Tochter, die mit war und alle meine Eskapaden mit Engelsgeduld ertragen hat. 8o

  • Guten morgen,


    heute fand die erste Räumfahrt dieses Winters nach Kretscham-Rothensehma statt. Ich war für 3 Bilder mal unterwegs.

    Ankunft in Kretscham:




    Im weiteren Verlauf bis Cranzahl lag nicht genug Schnee für einen Schneepflugeinsatz, deshalb ging es nach kurzer Zeit zurück nach Othal:




    In Hammer entstand ein letztes Bild:




    So richtig bin in in der Nachtfotographie noch nicht wieder drin, aber das war ja sicherlich noch nicht der letzte Schneepflugeinsatz. ;)


    Gruß

    Julius

  • Klasse Julius!


    Du hast ja die "Gnade" des kurzen Weges :)

    Danke für Deine stimmungsvollen Bilder.

    Am Sonnabend lag ja der Schnee noch weit unter

    SOK.


    VG

    Norman