PTM Heinrich V10c & Ns4 Neuauflage H0e

  • Hallo,

    da kann ich ja nur froh sein, noch 3 Modelle aus der Heinrich sen. Zeit zu haben. ( NS 4 Kö 6007, Vc 10c, Ns4 199 030-8).

    Hier kam die Frage nach den Versandkosten für die Nacharbeit/Reklamation der Modelle auf.

    Wenn ich bei einem Händler rechtmäßig etwas reklamiere, ist es eigentlich üblich, dass der Händler mir einen kostenfreien Rücksendeschein sendet und die Ware auf seine Kosten mir zurück sendet.

    Es kann doch nicht sein, das der Kunde die Versandkosten der Reklamation trägt, die Ware kommt doch nicht aus China. ;(

    Normalerweise bin ich als Händler doch bestrebt, meine Kunden bei Laune zu halten, auch wenn mal was in die Hose gegangen ist.

    Vllt. ist das in Dresden noch nicht angekommen. (Jung, dynamisch ...?)

    Schönen Abend noch.

  • Hallo,

    zu meiner Lok gibt es Neuigkeiten sie geht zur Reparatur zurück hoffe das es nicht nochmal passiert !

    Herr König hat auch mein Beitrag gesehen gehabt und gemeint das so etwas noch nicht passiert sei hoffe wie schon gesagt das dies nur ein Einzelfall bleibt!




    LG

    Melvin

  • Hallo,


    bei der Ns4 "Jöhstadt" suchen wir in Dresden vermutlich noch nach einem Beleg für das Vorhandensein des Vorbilds in Jöhstadt ab 1992 ohne Dreilicht-Spitzensignal; angesichts der durchweg vernünftigen Reaktionen des Herstellers bei den übrigen Reklamationen (V10C Mansfeld und Prignitz) bin ich allerdings optimistisch.


    Christian

  • Sehr schön - aber da leuchten ja wieder keine drei Laternen ;) :P


    Und die Trix-Schachtel im Hintergrund geht mal gar nicht... :love: :cheers:

    Hast du schon wieder nicht richtig zugehört (gelesen) ?! Im Gegensatz zu vielen anderen hier, habe ich genau die Version erhalten die ich auch wollte, mit EINEM Spitzenlicht, so wie sie nun mal in den 80ern im Wilischthal als Werkslok unterwegs war! ;)


    1983: Bedienung vom Anschluß der Papierfabrik Wilischthal + Bonus aus Nossen


    Die Trix-Schachtel ist keine Schachtel sondern eine von zwei Reinigungsbürsten! :S

  • Hast du schon wieder nicht richtig zugehört (gelesen) ?! Im Gegensatz zu vielen anderen hier, habe ich genau die Version erhalten die ich auch wollte, mit EINEM Spitzenlicht, so wie sie nun mal in den 80ern im Wilischthal als Werkslok unterwegs war! ;)


    http://www.mitteldeutschesbahn…hal-Bonus-aus-Nossen.html


    Die Trix-Schachtel ist keine Schachtel sondern eine von zwei Reinigungsbürsten! :S


    Alles gut - meine diversen Smileys sollten eigentlich die Ironie herausstellen.

    Beste Schmalspurgrüße

    merane

  • Hallo NWE32,


    auf der Homepage wurde in einem kurzen Absatz erwähnt, dass es definitiv keine H0m-Varianten geben wird. Aber Überraschungen sind ja immer möglich.

    Hallo in die Runde,


    Da ich ja nun auch seit längerer Zeit noch auf der Suche nach einem H0m Modell bin, hatte ich unter anderem auch mit Herrn Heinrich Kontakt aufgenommen, das war gerade so die Zeit, als das vom Präzisionstechnik Dresden übernommen wurde.

    Als erstes bekam ich die Antwort, dass es in Dresden auf jeden Fall weiter geht und die V10C in allen Spurweiten und Varianten weiter produziert werden soll, nur der Umzug nach Dresden bräuchte Zeit.

    Ungefähr ein halbes Jahr später wandte ich mich wieder per E-Mail an die Firma und bekam zur Antwort, dass ich mich noch gedulden müsse, die Maschinen müssen noch eingerichtet werden.

    Wieder ungefähr ein halbes Jahr später sendete ich erneut eine Anfrage zwecks eines H0m Modell. Da bekam ich als Antwort, dass es mit dem Modell noch dauert, da erstmal andere Aufträge abgearbeitet werden müssen. Desweiteren bräuchte man noch mehr Interessenten, dass man gleich 25-30 Modelle produzieren kann. Unter dieser Stückzahl wäre der Aufwand zuhoch.

    Dann auf der Messe in Leipzig (glaube 2019) entdecke ich den Stand von Präzisionstechnik Dresden. Dort stand natürlich eine V10C in H0m in der Vitrine, aber leider unverkäuflich. Aber auch da versicherte man mir, dass es für eine Neuauflage sehr gut aussieht.

    Auf meine letzte E-Mail Anfang 2020 habe ich dann leider keine Antwort mehr erhalten. Ich hatte mich zwar auch für den Newsletter angemeldet, aber bisher kam da auch nichts an.

    Ich hatte meine Hoffnung auf ein H0m Modell inzwischen begraben, aber hatte wieder einen kleinen Funken Hoffnung, als ich den Beitrag hier entdeckte. Aber die Euphorie hielt nicht lange. :(


    Vielleicht liest ja hier jemand mit, der zufällig eine V10C "Harz" in H0m übrig hat und die entbehren könnte. :nixw:


    Beste Grüße Marcus :cheers:

    Alle Angaben ohne Gewähr !!!


    Gruß aus Nordhausen von Marcus