Pollo Aktuell

  • Am 3./4.Juli wurde neben dem planmäßigen Fahrtag auch ein Arbeitseinsatz beim Pollo durch geführt. Ich mag euch mal ein paar Impressionen dieser beiden Tage zeigen.



    Bild 1+2 zeigen unsere V10 102 frisch von der HU zurück. Seit Anfang Juni trägt Sie nun die Hauptlast im Reiseverkehr da die HU der V10 101 abgelaufen ist. Somit sind seit Gründung des Vereins erstmals alle drei im vereinsbesitz befindlichen V10C in Mesendorf zusehen.



    Bild 3 nach 6 Jahren Einsatz beginnt auch am 970-864 die Farbe an einigen Stellen zu blättern. Unter anderem wurden alle Fenster mit einem neuen Anstrich versehen und neu abgedichtet. Diese Mängel wurde seit Anfang des Jahres nach und nach beseitigt und mit dem Schallen der Achsen was bereits auch durchgeführt wurde steht einer vorzeitigen Verlängerung der HU um weitere 8 Jahre nichts entgegen.


    Bild 4+5 desweiteren wurde mit der Aufarbeitung der Wellblechbude für den Bhf. Vettin begonnen. Neben dem einschweißen neuer Winkeleisen wurde in der Himmelfahrtswoche einen Tür und gußeiserne Fenster von einer anderen Blechbude gewonnen. Im Mai wurde auch damit begonnen den zukünftigen Bahnsteig auf Gleisniveau aufzuschütten und es wurde eine typische Prignitzer Bahnsteigkante errichtet. Wenn alles klappt erstrahlt der Bhf. Vettin bis Ende des Jahres wieder im alten Glanz. Leider ohne Abzweig nach Kyritz.



    Bild 6 am Samstagabend wurde beim gemütlichen zusammen sein neben dem obligatorischen Grillen mit einsetzen der Dämmerung großes Kino in Mesendorf gemacht. Vor der Kulisse der 99 4644 wurden unter anderem Bilder (auch in bewegter Form) der vergangenen Dampfveranstaltung gezeigt.


    Trotz der extremen Temperaturen zurzeit passiert auch beim Pollo was. Wer sich vor Ort davon überzeugen will kann das gerne tun, z.B. bei einem der nächsten Arbeitseinsätze.


    Grüße aus Potsdam und vom Pollo


    Sven