Betrieb der Harzer Schmalspurbahnen (HSB) 2023

  • Hallo,

    oh je , wieder eine Lok weniger.

    Was ist eigentlich mit der 232? Nach ihrer Rückkehr aus Meiningen und ein paar wenigen Tagen im Plan ist die Lok seit geraumer Zeit wieder in der Werkstatt verschwunden.

    Fragt

    Dirk

  • Hallo,

    oh je , wieder eine Lok weniger.

    Was ist eigentlich mit der 232? Nach ihrer Rückkehr aus Meiningen und ein paar wenigen Tagen im Plan ist die Lok seit geraumer Zeit wieder in der Werkstatt verschwunden.

    Fragt

    Dirk

    Die Radsätze sind zur Überarbeitung in Meiningen. Wenn diese wieder in Wernigerode sind, wird die 32 auch fertig.

  • Also das ist der Grund für den Diesel. In Wernigerode hat man ja nur noch die 234, die 236 und die 247.

    Für die 222 also mal wieder Feierabend wegen größerem Defekt. Gut das wir sie Anfang September nochmal erlebt haben. Ich behaupte mal die sehen wir vor April 24 nicht wieder fahren.

    Die 232 war zum Tag der Schiene wieder eingeachst. Die Radsätze sind wieder da. Nur fahren tut se wohl noch nicht.

    Zum Thema Harzkamele:

    Etwas ernüchternd finde ich wenn man den Stand der Arbeiten sieht. Das 892 etwas aufwendiger wird war ja klar aber so wirklich weit ist die Schwester ja auch nicht. Glück das der Sommer nicht ganz so trocken war.

    Ich hörte übrigens das alle 6 Harzkamele wieder fahren sollen. Nach der 892 soll das Biotop aus Nordhausen, die 877 wieder flott gemacht werden und zuletzt das Baumuster 871.

    Aber das sagt die Gerüchteküche. Ob das richtig ist oder nicht und von wievielen Jahren wir reden, keine Ahnung.

    Das weiß vllt der DUG, wenn er das denn erzählen darf und möchte.

    Tim

  • Guten Abend zusammen,

    wir haben vorhin auch die 222 auf dem Tieflader stehen sehen. Am Sonntag ist sie am Abend eingerückt, dort wurde der Schaden festgestellt. Hut ab vor dem schnellen Handeln der HSB. Innerhalb von zwei Tagen einen Transport, mit all den Genehmigungen zu organisieren ist unglaublich gut.

    Das die Maschine jetzt schadhaft ist, halte ich für durchaus normal. Man darf nicht vergessen das sie 1931 gebaut ist, wir haben 2023.

    Hoffen wir das sie unsere Herzen bald wieder höher schlagen lässt. Meine Frau und ich sind sehr dankbar um jede fahrende Dampflok bei der HSB.

    140 Kilometer Streckennetz, bei dem derzeit einiges erneuert wird. So viele Dampfloks, das gibt's so kein zweites Mal.

    Im Moment ist es natürlich extrem eng, mit den betriebsbereiten Maschinen. Aber es stehen eben außer Plan die 22, 32, sowie die 41. Wenn ich aber sehe was sonst noch zur HU in Meiningen verweilt, lässt wirklich hoffen das sich die Lage irgendwann entspannen wird.

    Morgen geht's leider für uns wieder nach Hause, da heißt es dann wieder öfter mal in die Webcam schauen und die Berichte hier im Forum verfolgen.

    Euch noch einen schönen Abend

    Alexander

  • Moin!

    [...]

    Das die Maschine jetzt schadhaft ist, halte ich für durchaus normal. Man darf nicht vergessen das sie 1931 gebaut ist, wir haben 2023.

    [...]

    Die Zylinderblöcke sind meines Wissens nicht von 1931.

    Was ist denn mit der Lok 99 7241?


    Grüße!