Betrieb bei der Zillertalbahn 2024

  • Bei der Rückfahrt vom Nostalgietag bei der Pinzgauer Lokalbahn habe ich einen Abstecher nach Jenbach gemacht. Dabei sind mir folgende Dinge aufgefallen, die bei meinem letzten Besuch an Silvester noch nicht vorhanden waren.

    1. Neues Gebäude / Container zwischen Shop und Verwaltungsgebäude

    Weiß jemand, wofür das Gebäude dienen soll?

    Für Publikumsverkehr scheint es nicht ausgelegt zu sein.

    Kann das mit der Ausschreibung für die Erneuerung der Leit- und
    Sicherungstechnik sowie der Betriebsleit- und Betriebsinformationssysteme der Zillertalbahn zu tun haben?

    2. Bereich zwischen dem Hallenzelt und der DKW am Güterterminal wurde geteert

    3. Die V15 vom Öchsle wird aufgearbeitet

    Von den gelpanten neuen Abstellgleisen ist noch nichts zu sehen.

    Weiß jemand etwas über den Ausgang des Architektenwettbewerbs für den Neubau des Bahnhofs Zell am Ziller?

    Dieser sollte eigentlich bis zum 18. April 2024 entschieden werden.

    Danke.

  • Woher stammt die Info? Laut Ankündigung des Club 760 soll die Lok vom 19.-21. Juli zum Einsatz kommen.

    Auf der Facebookseite des Clubs gibt es eine Information, dass D40 und 298.56 die Strecke verlassen. Die D40 hat einen Lagerschaden, sie wird leider nicht am Heeresfeldbahnwochenende dort fahren. Die VL7 hat übrigens einen Motorschaden.