Frage an die IV K Experten (99 542)

  • Hallo Freunde der schmalen Spur,

    ich baue gerade die Reko IV K 99 542 - Zustand 1968, also schon mit Körting - zu DDR-Zeiten eine Mügelner Stammlok. Heute ist sie in Jöhstadt beheimatet.

    Nun meine Frage: Wo führt die Leitung vom Läutewerk hin? Ich finde kein Bild das das zeigt. In der Bauanleitung fehlt die Leitung völlig.

    Desweiteren bin ich mir unsicher ob luft- oder dampfbetrieben. Bei Dampf müsste ja eine Leitung über den Kessel zum Führerhaus gehen - auf Bildern ist aber keine zu finden.

    Nun sind die Experten gefragt - und ein Foto wäre auch sehr nett.

    LG Jörg

  • Hallo,

    die Abdampfleitung des Läutewerks führt an der linken Seite der Rauchkammer nach unten, wird durch den Rauchkammerträger und den Brückenrahmen hindurchgeführt und endet dann innerhalb des vorderen Drehgestells. Im Modell macht wahrscheinlich nur die Nachbildung des Teiles oberhalb des Brückenrahmens Sinn, den Rest sieht man sowieso nicht.

    Auf Fotos ist die Leitung eigentlich oft sehr gut erkennbar, hier beispielsweise: https://www.pressnitztalbahn.de/site/assets/fi…689.1600x0.webp

    Die Frischdampfleitung kommt vom Führerhaus und geht an der rechten Seite des Langkessels, knapp oberhalb des Wasserkastens, bis nach vorn zum Läutewerk. Auf Grund dieser Lage und weil es sich dabei nur um eine dünne Kupferleitung handelt, ist diese auf Fotos meist nicht so gut zu erkennen.

    Auf diesem Bild: https://www.pressnitztalbahn.de/site/assets/fi…317.1600x0.webp, wo der Wasserkasten demontiert ist, kann man den Verlauf der Leitung einigermaßen gut nachvollziehen.

    Damit ist dann auch gleichzeitig die Frage beantwortet, mit welchem Medium das Läutewerk betrieben wird. Wo sollte die Druckluft bei einer Lok ohne Luftpumpe auch herkommen?

    Es grüßt

    Blüm

  • Hallo Jörg

    Noch paar Ergänzungen zu Blüms Ausführungen

    Hier von oben gesehen Abdampfleitung an der

    99 594

    Hier seitlich am Rauchkammerträger

    Und nochmals ohne Wasserkasten aber 99 568

    Gruß Andreas

  • Hallo Freunde der schmalen Spur,

    wie versprochen - und Dank eurer Hilfe - hier nun ein paar Fotos der fertigen Lok - Zustand 1968.

    So fuhr sie 1969 den letzten Zug auf der Gesamtstrecke Mertitz - Gärtitz.

    Ausser der 99 542 stehen auch noch die 99 539 und die 99 648 zum lackieren bereit.

    Alle drei werden nach dem Lack und dem Finish noch mit Licht und Sound ausgerüstet.

    LG Jörg