Parkeisenbahn Wuhlheide 2024

  • Hallo Freunde der Berliner Bimmelbahn,

    Gestern nun gab es die ersten Fahrten 2024 in der Wuhlheide. Auch heute könnt Ihr Euch dort umsehen und mitfahren. Wenn das Wetter o.k. ist dann auch nächstes Wochenende. Aktuelle Infos wie immer hier: https://www.parkeisenbahn.de/veranstaltunge…ahrbetrieb.html

    Es sind die alljährlichen Ausbioldungsfahrtage, bei denen die Nachwuchseissenbahner ihr erlerntes Wissen unter Anleitung ausprobieren können.

    Was geschiht sonst noch in der Wuhlheide?

    Der offene Wagen 6304 ist schon wieder in der Montagephase nach dem er gleich nach dem Nikolausfahrbetrieb für die HU zerlegt wurde. Er soll nach Möglichkeit zum Saisonstart wieder fertig sein, da die beiden Cottbusser im Mai Fristablauf haben.

    Die Arbeiten am Innenring gehen weiter. Der Schotter ist fast verteilt und mit dem Stopfen ist auch schon begonnen worden. Die Brücke und der Bahnsteig Betriebsbahnhof (zukünftig Haus für Natur und Umwelt) sind fertig.

    Die Dampflok 1138 ist zerlegt, der Kesselprüfer hat sich den Kessel angesehen und wird die erforderlichen Arbeiten fest legen.

  • Dem Aufruf folgend ging es heute spontan in die Wuhlheide. Leider meinte die BVG es nicht gut mit uns. Mit 5 Minuten Verspätung (BVG) fuhr uns der erste Zug des Tages vor der Nase davon.

    So könnten wir Teile der Ausbildung mitverfolgen.

    Ein bekanntes Brummen nährte sich kurze Zeit später

    Halt am Hauptbahnhof und warten auf die Freigabe zur Weiterfahrt

    Nun passierte für uns Besucher lange Zeit nichts. Emsig lernten die Kinder und Jugendliche ihre aufgetragen Aufgaben. Bis zum Klingeln des Fernsprechers. Der Zug kommt. Eilig das Wissen in den Hörer gesprochen und schon nährte sich unser Zug.


    Routiniert und gewohnt die Fahrkarten gelocht und auf geht's zur Fahrt bis zum Betriebshalt Bahnbetriebswerk.

    Unsere Lok setzt um.

    Wir warten noch die Kreuzung ab, mit der Ausbildungsfahrt. Abfahrt Richtung Hauptbahnhof. Schon mahnt die K-Tafel, hurtig hurtig, der Fahrplan ist gesetzt.

    So verging die Zeit im Fluge. Ich wünsche den jungen, kleinen, alten und großen Parkeisenbahner eine schöne Saison, mit vielen Eindrücken, Besucherscharen und hin und wieder Dampf

  • Hallo Robby, hallo Freunde,

    ich war heute auch kurz nach Mittag in der Wuhlheide.

    Lok 1 stand am Stw Hb kurz danach kam Gunther mit dem Zug für die Fahrgäste um die Ecke Dann gings ins BW, ein paar Arbeiten waren noch zu erledigen. Es gab auch eine Rangierfahrt von Gl. 4 nach Gl. 3, natürlich mit Sh1 zum lernen für die neuen Fdl.

    Zum Schluß noch einen Blick zum Stand der Arbeiten an der Brücke Innenring. Sieht schon recht Gut aus und die Brücke überspannt sogar einen See.

    Noch ein schönes Wochenende - morgen fahren die Züge auch wieder.