Aus Zwei mach Eins - Der Staubsaugerwagen von Technomodell

  • Hallo Michael,

    das ist durchaus möglich. Den hatte ich allerdings nicht doppelt und extra dafür wollte ich nicht unbedingt einen weiteren Wagen anschaffen. Ich hatte mir vorher auch Gedanken über die Luft gemacht und finde, dass das lose aufliegende Dach ausreichend Durchzug bietet.

    Gruss Andreas

  • Hallo Andreas ,

    danke für den interessanten Umbaubericht :thumbup:und den Link zu R.Brühl seinem Umbau. Der wäre für meine GSB als Vorbild stimmiger, diese schmalen & niedrigen sächsischen Wagen setze ich ja nicht ein... ;) Aber ich hab ja schon den Lux-Staubsaugerwagen in der modernen Optik. ^^

    Aber bei dir passt es super, zumal dieses halbtransparente Gehäuse da unter dem Wagenboden echt nicht auffällt. :)


    Hallo HVB Jochen,

    das mit dem Schienenschleifwagen ist ja ne tolle Anregung. :thumbup:Denn Lux hat ja zwar den Schienenschleifwagen als H0e/H0m Modell schon vor Ewigkeiten angekündigt, aber lieferbar ist er immer noch nicht... :rolleyes: Würde sicherlich auch mit einem der bei mir verwendeten Wagenmodelle passen. :/


    Gruß Matthias

  • Hallo zusammen,

    in den letzten Tagen konnte ich das Powerpack ergänzen, so dass der Staubsaugerwagen inzwischen grundsätzlich fertig ist. Sobald das neue Zugfahrzeug ausgewählt wurde, kann ich noch die Software anpassen, da bei mir das Ein- und Ausschalten der Saugfunktion davon abhängig ist, ob sich die Zuglok bewegt.

    Damit der Wagen nicht alleine unterwegs ist, kam noch ein offener Güterwagen, sowie ein Packwagen hinzu. Dieser war gleichzeitig ein Experiment über das Verschmutzen von grösseren Flächen.



    Es handelte sich hier ursprünglich um den Wagen mit Fahrrad- und RüBB-Logo (Technomodell 53481).

    Gruss Andreas