Meine Schmalspurmodule in TTe/TTf

  • Hallo René,


    vielen Dank für deinen Kommentar und dein Interesse. Auch wenn du zu wenig Zeit für die Modellbahn hast dafür kannst du mit den großen Zügen "spielen" ;)
    Wer unsere TTe-Modulanlage im Einsatz erleben möchte, der hat vom 20.-22.01. in der LandskronKulturbrauerei Görlitz Gelegenheit dazu.
    Vom 25.-26.02. sind dann Teile unserer Anlage in Niederoderwitz zu erleben. Kombiniert werden sie hier mit den tollen TTe-Modulen von Tilo Otto nach Jonsdorfer Vorbild. Auch TTf ist mit einem befahrbaren Diorama vertreten.


    Viele Grüße Martin

    __________________________________________________________________________


    Mein Feldbahn-Blog

  • Hallo Martin,


    die 'großen Züge' sind ja heutzutage unter dem allgegenwärtigen Kostendruck meist nur besseres "Plastikspielzeug". :lach: Da dürften Deine Modelle oft eine bessere Qualität in der Fabrikation vorweisen. :klatsch:


    Gruß, René

  • Hallo,


    die Tage bin ich mal wieder zum Basteln gekommen. Nachdem ich den WEM-Wagen der Reihe 04 lackiert habe, erhielt dieser noch eine Beladung und Alterung. Die Beladung soll Kunstdünger darstellen. Die Alterung habe ich mit Pigmenten von Mig (u.a. Russian Earth) und Washes von Ak-Interactive vorgenommen. Besonders gut machten sich hier die sog. "Deposite" von Ak-Interactive, die ich zum ersten Mal getestet habe. Nach derselben Methode musste dann auch ein T174 von jano dran glauben.


    Viele Grüße Martin







    __________________________________________________________________________


    Mein Feldbahn-Blog

  • Hallo Martin,


    sieht sehr gut aus.
    Ich bringe morgen den nächsten Schwung Schwellen zum Lasern.
    Steffen will sich auch an den Weichenbau machen, mal sehen, wann er fertig wird.

    Mit freundlichen Grüßen


    Hartmut

  • Sieht wie immer gut aus,
    Besteht ein Interesse nach einem Maßstäblichen TTe Gleis nach Sächsischer Schwellenlage? Falls ja mir fehlen nur noch Stellböcke und gegossene Weichenzungen der Rest ist soweit Fertig, zumindest liegt Material für 90m Gleis und 40 Weichen bei mir vor :weg: .


    Grüße


    Sven

  • Hallo,


    da mein Vater dankenswerter Weise mein Sandstrahlgerät mit in die neue Wohnung gebracht hat, konnte ich heute den Wagen der Reihe 05 der WEM sandstrahlen. Der Bausatz stammt wie die anderen WEM-Fahrzeuge von Martin Reiche. Mittlerweile habe ich ja ein klein wenig Erfahrung beim Zusammenbau der Neusilber-Bausätze. Somit ging der Zusammenbau recht schnell von der Hand. Ein kleines Detail an den Stirnseiten fehlt noch, dieses wird noch aus Messingdraht nachgebildet. Anbei ein paar aktuelle Fotos und ein "Familien"-Foto.


    Viele Grüße Martin




    __________________________________________________________________________


    Mein Feldbahn-Blog

  • Hi Martin,


    sieht wieder absolut Spitze aus. Mir fehlen dazu einfach die Nerven. Ich verzweifle ja regelmäßig schon an der Zurüstteilen der Loks und Wagen.


    Tschüssi Thomas

  • Hallo Thomas,


    danke für dein Lob. So schwer sind die Bausätze gar nicht. Man braucht nur viel Geduld und eine ruhige Hand :ok:
    Heute bin ich endlich beim Gleisbau weitergekommen. Mein Vater hat netterweise beim Copyshop unseres Vertrauens Spurlehren aus Holz lasern lassen. Damit konnte ich nun endlich den Gleisbau auf dem allersten TTf-Modul vollenden.
    Die Schwellen sind aus Holz gelasert (Copyshop, CAD-Zeichnung mein Vater) und in bestimmten Abständen habe ich auf Pertinaxschwellen zurückgegriffen. Auf diese wurde dann das Code40-Profil aufgelötet. Die Pertinaxschwellen habe ich auf einer Tischkreissäge von Proxxon zugeschnitten und werde sie, nach erfolgten Fahrtests, noch tarnen.
    Der Mindestradius beträgt 30 cm, das wirkt durch die verzerrende Wirkung des Telemakros viel enger. Mal schauen wie dann die Ns2h auf dem ersten Modul fährt, die Wagen rollen geschoben schon sehr gut.


    Bis demnächst Martin




    __________________________________________________________________________


    Mein Feldbahn-Blog

  • Hallo Martin,


    das ist wirklich fantastisch was du hier machst! Die Qualität der Wagen ist beeindruckend und ich muss mir jedes mal wieder vor Augen halten dass das nur TTf und nicht mal H0f ist. Ich bin wirklich sehr gespannt was da zum Thema WEM da noch so alles von dir kommt, denn dein Tempo ist wirklich beeindruckend. :ok:


    Viele Grüße
    Felix