Baustart in Göhren!

  • Moin,


    wenn man sich die Bilder betrachtet, sieht man, dass vor dem Restanbau ein Gleis mit Prellbock endet.


    Warum nicht den gesamten (maroden?) Anbau auch wegreißen, das Gleis verlängern und einen 2 ständigen Lokschuppen errichten ?


    Wer weiß, wie die zukünftige Entwicklung ausfällt und eine zweite überdachte Unterstellmöglichkeit ist vielleicht eines Tages dringend nötig ?


    Der dann fehlende Anbau könnte, nach entfernen einiger Bäumchen noch rechts daneben passen.


    Vom Stil her könnte dann der gesamte Lokschuppen Neubau dem Empfangsgebäude angepasst werden.


    Eben alles aus einem Guss und kein Flickwerk, alter Anbau mit neuem Schuppen.


    Gruß aus HH

  • Nabend in die Runde,


    als ich noch klein war, so ca 8-12 Jahre durfte ich immer in der Lok mit in den Lokschuppen fahren das waren schöne zeiten, das war aber noch in den 90er Jahren, Rügen ist und bleibt meine 2. Heimat.


    Hoffe das die Schmalspurbahn noch viele viele Jahre über die schöne Insel Rügen schnauft, aber es war ja mal kurz vor dem Aus. Aber was die Press auf die beine gestellt hat, ist schon wahnsin.


    Allzeit Gute Fahrt RübB (Rasender Roland) und allen Lokpersonalen

  • Moin, Moin zusammen


    Heute in der kurzen Schönwetterphase mit dem Roland einen Ausflug nach Göhren gemacht. Zur Zeit sieht es dort so aus:




    Die Bodenplatte ist betoniert. Darin eingelassen sind die Stützen für das Gleis im Lok-
    schuppen. Die Armierung für die Pfeiler ist auch schon zu erkennen.


    Gruss Norbert

  • Hallo Zusammen !


    Aktuelles Bild über den Zustand vom Göhrener Lokschuppen aufgenommen am 13.September 2013.
    https://i41.tinypic.com/2zp0ggx.jpg


    Admin-Edit: Bild wegen zu hoher Pixelzahl in Link umgewandelt. Bitte die maximale Pixelzahl von 1024 Pixeln beachten, sonst werden Bilder auch mal gelöscht!

    Einmal editiert, zuletzt von Mirko71 ()

  • Hallo Mirko,


    zeige das Foto doch morgen noch einmal. :hot:



    Gruß Holger


    @Ich bewundere Leute, die am 13.09. schon Bilder vom 14.09. präsentieren können. :B

    Einmal editiert, zuletzt von Holger Dietz ()

  • Hallo Holger !


    Das kommt davon wenn man nicht auf den Kalender guckt ! Trotzdem danke ich Dir für den Hinweis wird noch verbessert.

  • Siehste Mirko, einer paßt auch um diese Uhrzeit noch auf.
    Nix für ungut, es gibt Schlimmeres.


    :cheers:

  • Moin, Moin zusammen


    Gestern habe ich mal wieder einen kleinen Ausflug nach Göhren gemacht. Natürlich auch um zu sehen wie es am Lokschuppenneubau weitergeht.
    Hier die Bilder:







    Gruss, Norbert

  • Hallo Kleinbahnfreund Norbert,


    das sieht ja schon wieder nach Aufbau aus. Die letzten Fotos aus Göhren sahen ja eher nach vollständigen Abbruch aus. Irgendwie kommt es mir vor, als ob in den verträumten Bahnhof keine Ruhe mehr einkehren möchte. Erst die umfassende Sanierung des gesamten Gleisfeldes inklusive der Einbauten und jetzt noch der Teilneubau des Lokunterstandes.


    Na da kann ja die neue Saison kommen.


    Daniel S.

  • Moin, moin zusammen


    Leider ist mein Aufenthalt auf der Insel vorerst zu Ende und der Alltag ist wieder eingekehrt.
    Deshalb auch mit etwas Verspätung die Bilder von meinem Besuch der Baustelle am 28.09.2013. Die Bauleute haben ordentlich rangeklotzt. Die Rückwand wurde hochgezogen, der verbliebene "Altbau" erhielt ein neues Dach und auf der Innenseite ist auf kompletter Länge eine neue Wand entstanden.







    Gruß Norbert