Neubaulok zur HU??? (HSB)

  • Sehr schöner Beitrag :spos:


    Auch ein :spos:, der die 247 geputzt hat :cheers:

    Einmal editiert, zuletzt von Hsbkutscher ()

  • Hallo in die Runde,


    interessanterweise geht von der ersten und der letzen Lokomotive einer Serie oder von Einzelexemplaren eine besondere Faszination aus. Weniger sichtbare Kriterien spielen in Diskussionen kaum eine Rolle, obwohl diese genau so spannend oder aufschlussreich sind.


    In einem Eisenbahnmagazin wurde Anfang der 1990er Jahre so ein unsichtbarer Wert von Lokomotiven der damaligen Deutsche Bundesbahn veröffentlicht. Genannt wurden Loks mit der höchsten Laufleistung pro Monat: Einige kamen über 40.000 km!


    Welche Lok oder welche Wagen im Harz sind wohl die meisten Kilometer gefahren und welcher Kilometerwert ist in der heutigen Zeit eine hohe Monatsleistung? Die jeweiligen Fahrzeuge sind doch auch etwas Besonderes.


    Weiß jemand dazu einen Wert?


    Gruß Ballberg