H0e-Anlage Schönwalde

  • Hallo Freunde der schmalen Spur,


    heute möchte ich Euch mal meine H0e Kleinanlage vorstellen. Da ich nur eine kleine Zimmerecke zur Verfügung habe, reicht es platzmäßig nur für ein Oval mit 3 gleisigem Durchgangsbahnhof und einem Anschlußgleis auf freier Strecke. Bei einigermaßen geschickter Gestaltung fällt das aber nicht so auf. Betrieb machen kann man auch ganz ordentlich. Züge enden / beginnen, Bedienung des Ladegleises, Sperrfahrten zum Anschlußgleis Holzhandel, etc.
    Das Gleismaterial stammt von Roco, gefahren wird digital, Weichenstellung erfolgt auch digital alles über Fleischmann Profi Boss.
    Das Thema ist DR Epoche III, eine 750mm Schmalspurbahn mit Kiesbettung irgendwo zwischen RüKB und Pollo. Mein Bahnhof befindet sich im Gleisbogen, hat neben dem Hauptgleis noch ein Kreuzungsgleis und ein Ladegleis.
    Zur Zeit werden Fahrzeuge der ehem. RüKB und in nördliche Direktionen umgesetzte sächsische eingesetzt.


    Hier nun einige Bilder, hier und da sind noch Detailverbesserungen notwendig, auch ist noch nicht alles komplett durchgestaltet. Daher wird es bei Baufortschritten oder Fahrzeugneuzugängen wieder neue Bilder geben.


    Hochbetrieb im Bf. Schönwalde.


    Hier mal ein Blick auf die Ladestraße.



    Kleinbahnidylle


  • Also, falls es wirklich nur ein Oval ist, scheint es wirklich sehr abwechslungsreich und interessant gestaltet zu sein. :cheers:


    Mich würde noch eine Übersicht der gesamten Anlage interessieren.


    Gruß vom Niederrhein :wink:

    Grüße von Vincent


    Auch Holsteiner können Schmalspurfans sein !!!

  • Hallo Frank


    Gefällt mir Deine Anlage :spos:
    Das Anlagenthema hast Du auch gut gewählt , man sieht auch das viel Liebe im Detail steckt z.B. Schienen gerostet.Und was wichtig ist ,die Anlage obwohl klein wirkt nicht überladen.
    Weiter so.

    Gruß aus Kühlungsborn


    Jens Jensen

    Einmal editiert, zuletzt von Ex Heizer ()

  • Hallo Frank,
    ich finde Deine kleine Kompakte auch sehr gelungen, das Gesamtbild (was man so aus den Bildern sehen kann) ist sehr stimmig und gibt die Atmosphäre dieser von Dir "gedachten" Gegend gut wieder! :spos:



    P.S. Nur mit den Steinplatten-Kartons á la Uralt-DDR-Produktion hast Du Dir meiner Meinung nach keinen Gefallen getan, die stechen sofort aus dem Gesamtbild heraus.

  • Nabend,


    nach mehrern anschauen dieser Anlage gefällt sie mir immer mehr, die Anlage wurde abwechslungsreich gestaltet, nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel, vielleicht kann mann diese Anlage auf einer Ausstellung richtig betrachten! Weiter so!


    Grüße Stefan

  • Sei gegrüßt Frank


    Mir gefällt deine Anlage sehr gut. Ich finde, sie hat so etwas beschauliches.
    Könntest Du bitte noch etwas zu den Maßen der Anlage schreiben?


    fragt der



    Hans
    aus SRB.
    --------------------------------------
    ;) Wer gut schmert , Der gut fährt ;)

    _________________
    Hans
    aus SRB.
    --------------------------------------
    Wer gut schmert , Der gut fährt

  • Hallo Frank


    Das ist von den Maßen her eine kleine, knuffige Anlage mit sehr überzeugender Landschaftsgestaltung.


    Die bekommt man immer unter.


    Fährst Du digital oder analog? Sicher ersteres, wegen dem geringen Betrieb, oder?


    Sag mal, kannst Du bitte mal ein Bild mit der Gesamtansicht der Anlage einstellen?


    wünscht sich der
    Hans
    aus SRB.
    --------------------------------------
    ;) Wer gut schmert , Der gut fährt ;)

    _________________
    Hans
    aus SRB.
    --------------------------------------
    Wer gut schmert , Der gut fährt