Waldbahndampf in der Oberlausitz am 13.10.2012

  • Im Rahmen des Internationalen Feldbahntreffens in Weißwasser vom 12. bis 14. Oktober 2012 kamen auf der Waldeisenbahn Muskau immerhin stolze vier Dampfloks auf der Strecke nach Mühlrose zum Einsatz. Neben den beiden Lokalmatadoren 99 3312 und 99 3317 war mit 99 3311 eine weitere Original-WEM-Lok aus der Schweiz angereist. Die größte Überraschung war aber zweifellos die ex. MPSB-Lok 99 3462, die erstmals hier zum Einsatz kam und damit nach 1969 erstmals mal wieder Reichsbahngleise unter den Rädern hatte.


    Hier einige Fotos vom Samstag dieser sehr gelungenen Veranstaltung:



    99 3317 rollt am Morgen auf dem Ziegeleigelände an den Zug



    99 3317 vor dem Halbendorfer Wechsel.



    99 3462 hat das künftige Tagebaugelände erreicht.



    99 3462 im Bahnhof Mühlrose



    99 3311 vor dem Bahnhof Mühlrose



    99 3462 auf dem Rückweg



    ... gefolgt von 99 3312.



    99 3311 ein paar Meter weiter im Wald bei Mühlrose



    99 3311 am Teich vor der Forster Unterführung



    99 3462 vor dem Halbendorfer Wechsel



    Meine Diema DL6 als Gastfahrzeug am Tagebau



    99 3462 durchquert den Bahnhof Mühlrose aus der Tongrube kommend


    Viele Grüße, xBurt.

  • Hallo xBurt,


    F5 kann ich drücken wie ich will grins..übrigens bin ich kein PC-Anfänger :-)...


    das Problem muss tiefgründiger liegen...Firefox und Win-Explorer bringen das selbe Bild....


    Gruss


    Torsten

  • Mahlzeit!


    Hier nun ein paar Bilder von Freitag bis Sonnabend, da ich im Dienst war, sind nur wenig Streckenbilder
    entstanden:



    Freitag: Die ersten Gäste sind da.



    Stilleben an der Baierweiche.



    Warten des MPSB-Zuges auf die Abfahrt im Bf. Teichstr.



    Eine imposante Maschine, die wohl stärkste Dampflok, die je auf den WEM-Gleisen eingesetzt war.



    Ausfahrt nach Kromlau.



    Einfahrt im Bf. Weißwasser Ost am Nachmittag.



    Zwischen dem BÜ Grüne Fichte und Weißwasser Ost.



    Nachts vor dem Schuppen in der Teichstrasse. 99 3312 stand als "Heizlok" im Schuppen.



    Die beiden Brigadeloks haben sich sicherlich einiges zu erzählen gehabt, von den alten Zeiten bei der WEM!


    Sonnabend:



    Teichgut-Mannschaftswagen mit 30 PS-Gmeinder von Nauks Heckenwegbahn.



    99 3462 an der Kohle: hier sind ein paar Eimer mehr notwendig um den Tender zu füllen.



    Letzte Anweisungen vom Betriebsleiter.



    Die Sonne lacht!



    Rangieren im Bahnhof Teichstr.



    Abfahrt!



    99 3317 an der zukünftigen Tagebaugrenze.



    99 3311 folgt mit ihrem gemischten Zug.



    Ein Nachschuss an gleicher Stelle.



    Lokführer und Lotse der 99 3462.



    Dampfkochen für die Bergfahrt in Mühlrose.



    99 3317 in der Steigung an der Kiesgrube.



    99 3311 an gleicher Stelle.



    Man kennt sich...



    99 3462 bereitet sich auf die Nachmittagsrunde nach Mühlrose vor.



    Eine traumhafte Maschine, sicherlich einer der Höhepunkte des Treffens!



    Lokführer Ole.



    In nicht allzuferner Zukunft wird auch das Motiv Geschichte sein...



    Der Bagger ist schon in Sichtweite.



    Nachschuss bei bestem Licht.



    Bahnübergang bei Halbendorf.



    Am Gablenzer Weg.


    Sonntag:



    Die "Mecklenburg" startet in den Tag.



    Aufstellung zur Fahrzeugparade in Weißwasser Ost.



    Bauzug mit Baggerwagen.



    Gmeinder mit Mannschaftswagen.



    ZL 233 mit Kesselwagen.



    Nochmals der komplette Bauzug.

  • Hallo allerseits!


    Danke für die schönen Bilder einer sicher sehr interessanten Veranstaltung!


    Aber irgendwie kann ich mich (als Betriebseisenbahner) nicht an die in Fahrtrichtung vorn an der Lok (jetzt sogar an den Loks!) angebrachte Schlussscheibe gewöhnen...


    MfG Thomas

  • Hallo allerseits!


    Superfotos, danke für die schönen Bilder !
    - leider war ich nicht anwesend ....


    Habe aber einen ausführlichen Bericht auf Facebook!
    Feldbahnfreunde treffen sich auch auf folgender Gruppe;
    http://www.facebook.com



    MfG Marco Schulti

  • Mahlzeit Thomas,


    bei der WEM war so manches schon immer etwas anders, die Schlussscheibe an der Lok ist bekanntlich keine Erfindung der Neuzeit. Wir pflegen solche Details um den besonderen Charakter der Bahn zu bewahren.


    Zum 22. Internationalen Feldbahntreffen waren weit über 200 Teilnehmer aus 8 Ländern angereist, zum Teil mit eigenen Fahrzeugen. Hinzu kamen unzählige Tagesgäste. Ein abwechslungsreiches Programm nebst Ausflügen und Fachvorträgen wurde geboten. Das nächste Treffen findet 2013 in Chemnitz statt, die Wahl des Ausrichters für 2014 fiel aus die Museumsbahn von Ventspils in Lettland.


    Gruß Sven

  • Hallo liebe Feldbahnfreunde,


    ich möchte mich zunächst ganz herzlich bei allen Beteiligten für das rundum gelungene Feldbahntreffen bedanken. Interessante Fahrzeuge, attraktiver Fahrplan mit vielen Fotohalten, super Wetter und beste Verpflegung, was will man mehr. Ich habe zunächst einmal einige Bilder mit den Dampfzügen (Teil 1) herausgesucht. Die weiteren Diesel- und Gastfahrzeuge folgen später.




    Ausfahrt eines Fotogüterzugs aus Bad Muskau




    Die "Diana" mit einem Personenzug an der Steigung in Bad Muskau




    Begegnung zweier Personenzüge mit "Diana" und Brigadelok




    Die Mühlenstrother 99 3462 mit einem Fotogüterzug Richtung Weißwasser bei den Krauschwitzer Wiesen




    Morgendliche Ausfahrt eines Fotogüterzugs mit der Mühlenstrother 99 3462 aus Weißwasser Richtung Mühlrose




    Der Personen-Begleitzug mit der "Diana" passiert den Bahnübergang vor der Abzweigung nach Mühlrose.




    Der Fotogüterzug mit der Mühlenstrother 99 3462 bei einem Fotohalt bei der Kiesgrube bei Mühlrose




    Die Schinznacher Brigadelok mit einem Fotogüterzug auf der Rückfahrt von Mühlrose




    Der Fotogüterzug mit der Mühlenstrother 99 3462 passiert den Bahnübergang vor der Abzweigung nach Mühlrose.




    Ein Fotogüterzug mit Brigadelok passiert die Kiesgrube bei Mühlrose in Richtung Weißwasser.




    Fotogüterzug Richtung Weißwasser mit der Schinznacher Brigadelok 99 3311




    Abendliche Rückkehr der Mühlenstrother 99 3462 nach Weißwasser



    Ich hoffe, die Bilder gefallen Euch. Im Schmalspuralbum möchte ich in absehbarer Zeit noch weitere Fotos vom Treffen zeigen. Wenn es so weit ist, gebe ich Euch hier Bescheid. Außerdem findet Ihr im Schmalspuralbum bereits heute ein paar thematisch passende Fotos von Jean Döring von den WEM-Fotogüterzügen aus dem April dieses Jahres.


    Walter Brück


    - http://www.Schmalspuralbum.de
    - http://www.FGF-Fotoalbum.de