Winterdampf auf Rügen

  • Hallo,


    wie schon an anderer Stelle geschrieben, war ich vom 8.-11.2.2013 auf der Insel Rügen - am 9. und 10. in Sachen Fotografie.
    Nun zu den Bildern!


    Bild 1: Am Morgen des 9.2. dampft 99 4802 im Streiflicht kurz hinter Beuchow in Richtung Putbus.


    Bild 2: Lok 53 Mh im Wald hinter Göhren.


    Bild 3: Durchfahrt durch Garftitz.


    Bild 4: Kurz vor dem "Bahnhof" Seelvitz.


    Bild 5: Fasst die selbe Stelle wie auf Bild 1, nur genau einen Tag später. 53 Mh auf dem Weg nach Putbus.


    Bild 6: 99 4802 kurz vor dem Haltepunkt Phillipshagen.


    Bild 7: Kurz hinter Sellin Ost.


    Bild 8: Ausfahrt aus Binz.


    VG, Fritz.


    [SIZE=1]Edit: Bild nachgereicht.[/SIZE]

    Einmal editiert, zuletzt von KPEV1 ()

  • Hallo KPEV1,


    prima Bilder vom Winter beim Rasenden Roland und auch Dein Video gefällt mir gut, könnte auch etwas länger sein. Der Winter auf Rügen wäre auch einmal eine Reise wert, wenn ich die Bilder so sehe. Nochmals Danke fürs einstellen und beste Grüsse


    der tennschte

  • Hallo tenschter,


    schön, dass dir meine Bilder sowie das Video gefallen. Einen etwas längeren Aufenthalts hätte ich mir jedoch auch gewünscht, war ich doch lediglich zu einem Geburtstag über's Wochenende eingeladen.


    VG, Fritz.

  • Hallo Fritz,


    vielen Dank für die schönen Winterimpressionen von meiner Lieblingsinsel!


    Das Schöne am winterlichen Betrieb auf Rügen sind die kurzen Züge, die so manches Motiv erst möglich machen und in Verbindung mit den Vulcan- oder Henschel-Loks so richtig Kleinbahnromantik aufkommen lassen. Ich werde voraussichtlich in 4 Wochen wieder ein Wochenende auf der Insel sein, die Jahreshauptversammlung des Fördervereins ruft...
    Schnee wird da aber sicher nicht mehr liegen...



    Herzliche Grüße aus Leipzig,


    Thorsten

  • Hallo Fritz,


    sehr schöne Winterbilder, das ist mal was anderes kenne Rügen vom Sommer her. Habe es noch nicht geschaft mal im Winter hoch zu fahren.


    Weiter so mit tollen Bilder.


    LG Stefan

  • Hallo Fritz,


    schöne Bilder, auch wenn der Himmel etwas trüb war. Roland im Winter ist immer wieder eine Reise wert. Allerdings bin ich gar kein Freund der Zeit der kalten Füße und tropfenden Nasen und freue mich schon auf das frische Grün in der Granitz.


    Die letzten Tage hatten ja noch etwas Schnee gebracht. Noch liegt er, aber wie lange?


    Und Thorsten, ob in 4 Wochen Schnee liegt, sagt Dir wohl bloß die Glaskugel.



    Viele Grüße


    Dampfachim

  • Hallo,


    schön, dass auch euch die Bilder gefallen.


    @Achim:

    Zitat

    Allerdings bin ich gar kein Freund der Zeit der kalten Füße und tropfenden Nasen und freue mich schon auf das frische Grün


    mir gefällt´s so auch besser. Ist der Winter jedoch, wenn Schnee liegt, schön anzusehen und auch die Dampfentwicklung ist bei den kalten Temperaturen sehr schön.


    Das nächste mal bin ich wahrscheinlich in etwas mehr als 5 Wochen auf der Insel. Vielleicht trifft man sich ja mal.


    VG, Fritz.

  • Hallo Fritz,


    wäre schön, wenn Du Dich vorher kurz meldest.
    Diesmal kam ich am Samstag aus der Nacht und hatte Sonntag frei. Da gab es keine Chance, dass wir uns im Dienst treffen konnten.


    Ich habe es schon mehrfach geschrieben. Winterfotos schaue ich gern an, kann mich aber viel zu selten überwinden, mich bei Frost und Schnee an die Strecke zu stellen, auch wenn nichts über die gewaltigen Dampfwolken über schneebedeckter Landschaft geht.




    Viele Grüße


    Dampfachim

  • Hallo Fritz,


    nachdem ich den Harz "abgearbeitet" habe ein paar Worte zu Deinen schönen Bildern des Rasenden Rolands im Winter. Schön ausgesuchte Motive die durch den größeren Kontrastumfang bei Schneelage gegenüber den "Sommerfotos" meiner Ansicht nach positiv gewinnen. Leider ist die Darstellungsgröße im Forum begrenzt aber Bild 6 und insbesondere Bild 2 verdienen "bildschirmfüllende" Masse.
    Im Winter werde ich es wohl nicht schaffen Dir auf Rügen "nachzueifern" --- obwohl, lohnen würde es sich, wie man auch an Deinen Bildern sieht.


    Gruß
    Rainer


    Immer eine handbreit Wasser über der Feuerbüchse