Rabenauer Grund

  • Hallo


    Der Wanderweg war wieder mal durch Wasser nach Gewitterregen beschädigt.Aber bei irgendjemand hat es irgendwann mal ordentlich klick gemacht.Eine Stelle das Weges wurde so befestigt wie es manche Altvorderen taten.Glückwunsch!Ein Foto und ein kleiner Textbeitrag in der Sächsischen Zeitung vom 9.8.

    Ich erwähne es deshalb weil die Pflastersteine nicht bei irgend einem Scheich gelandet sind und keine Betonsteine verbaut wurden.Auch ein Beitrag zum derzeit diskutierten weltweiten Thema.

    Und noch eine Meldung lie am 9.oder 10.August aufhorchen.Das Kraftwerk im Rabenauer Grund kann zur Zeit nicht mehr produzieren.Es hat kein Wasser mehr. Die beiden Ereignisorte liegen nur wenige Hundert Meter auseinander.

    Bilder und Artikel zum Kraftwerk(Rudel Werk)wurden hier im Forum schon mal gezeigt.Es ist das markante Gebäude bei der ersten Brücke im Rabenauer Grund.

    Gruß
    Harald a.F.