Neuer Internetauftritt des Pollo online

  • Hallo,


    Zitat

    Original von dampfachim
    @ ex Dresdner: Die Jungs vom Pollo haben aber schon viele ausgesprochen interessante und passende Loks präsentiert.


    ... die mich seit meinem Umzug nach Berlin auch jedes Jahr zu den Dampftagen dorthin gelockt haben, sowohl als Güterzugtag-Teilnehmer als auch zu den übrigen Fahrtagen. Deshalb habe ich ja auch bereits oben mein Verständnis geäußert, daß die Kirmeslok eben für das "normale Publikum" sicher mal eine nette Abwechslung ist, und die Familienausflügler bringen sicher eine ganze Menge Geld in die Pollo-Kasse. Wie schon geschrieben, vertraue ich durchaus darauf, daß nach der Kirmeslok sicher wieder andere, für mich interessantere Maschinen in die Prignitz kommen werden. Und eines Tages werde ich ganz bestimmt eine Fahrkarte für einen mit der 99 4644 bespannten Zug lösen können ...


    Das Erlebnis, in den wunderschön restaurierten Wagen (bevorzugt natürlich im 864) durch die märkische Landschaft zu rollen, ist immer etwas ganz Besonderes.


    Zitat

    Die Kirmeslok wird auch ihre Liebhaber finden. Ich spreche aus eigener Erfahrung.


    Das bezweifele ich gar nicht, habe ich so auch geschrieben, das war durchaus ernst gemeint.


    MfG der ex-Dresdner

    Die „dienstälteren“ Forumsnutzer erinnern sich möglicherweise noch dunkel an mich, seit einigen Jahren vor allem stummer Leser hier... ;)

  • Hallo Polloschaffner,


    insgesamt sehr ansprechendes Design, was ihr dem neuen Internetauftritt meiner zweitliebsten ;-) Schmalspurbahn verpasst habt. Allerdings habe ich auch noch zwei Anregungen:
    - Der Eindruck der Seite würde noch deutlich an Professionalität gewinnen, wenn ihr die Rechtschreib- und Grammatikfehler noch beheben würdet.
    - Ich sehe bei mir links und rechts einen dicken blauen Balken, obwohl ich noch einen Bildschirm mit Seitenverhältnis 4:3 und einer Breite von 1280 Bildpunkten verwende. Die eigentlichen Inhalte nehmen gerade einmal die Hälfte der Breite des Bildes ein.
    Ich denke, die Zeiten, wo man noch auf Leute mit einer Bildschirmauflösung von 800x600 Rücksicht nehmen musste, sind endgültig vorbei. Wie auch die Umfrage hier bei bimmelbahn.de gezeigt hat, haben die meisten Leute mittlerweile Bildschirme mit einer Breite von mehr als 1024 Pixeln. Der Trend geht deutlich zu noch breiteren Modellen. etwas anderes als Widescreen bekommt man mittlerweile gar nicht mehr zu kaufen. Ich denke, die Lesbarkeit der Seite könnte noch entscheidend verbessert werden, wenn die Darstellung besser auf heutzutage übliche Bidschirmgrößen abgestimmt würde.


    Viele Grüße
    Blüm

  • Also von mir ein klares "Daumen hoch" :winner: für die Gestaltung der neuen Webseite und die (überraschende) Fahrzeugplanung für die Dampffahrten 2010. So gut wie alle authentisch heute noch möglichen Fahrzeugkonstellationen duften wir seit 2002 beim Pollo erleben. Ich war jedes Jahr mit dabei und freue mich auf die Fahrten 2010 mit einer diesmal zwar ungewöhnlichen, aber dafür umso interessanteren Bespannung.

  • Hallo Blüm und alle anderen
    Herzlichen Dank für alle Anmerkungen, ich selbst habe mit der Arbeit an der Seite nichts zu tun, aber keine Angst, der Admin liest mit, die Vorschläge kommen an und ich vermute, was machbar ist, wird auch irgendwann umgesetzt. Aber auch er ist "nebenbei" berufstätig und hat Familie. Da muß man sehen, wo die Prioritäten liegen.


    Micha