Neue Website

  • Hallo Leute ,


    ich bin gerade daran eine neue Website zu entwerfen, allerdings ist sie noch nicht fertig .
    Sie ist noch eine reine Baustelle. Aber trotzdem könnt ihr sie euch schon mal etwas anschauen . Aber wie gesagt es ist noch reine Baustelle und nicht wundern wenn noch einiges Unvollständig ist. ;-)


    Hier der Link:
    http://schmalspurbahnenblog12.jimdo.com/


    LG


    Kalki 991777-4

  • Für den Anfang ist die Seite ganz gut,aber dieses Thema finde ich bei Allgemeine Diskussionen nicht passend.
    Aber du könntest noch das Wilsdruffer und Thumer Netz einfügen.
    Die Rügensche Bäderbahn gehört ja eigentlich auch zu den Sächsischen Schmalspurbahnen.

    Mfg 991781-6
    Tobias Marx

    Ehrenamtlicher Mitarbeiter der Bahnwelt Darmstadt-Kranichstein

  • Hallo , danke für deine positive Kritik, wusste nicht wo ich den Link sonst einfügen sollte. :D
    Ja das habe ich auch schon überlegt die RÜBB mit reinzunehmen schon alleine deswegen weil sie viele Sächsische Fahrzeuge besitzt. Das Willsdruffer und Thumer Netz soll Teil 2 der Seite werden ! ;-)


    VG Kalki

  • Mein lieber "Kalki 991777-4" (leider steht nirgends ein echter Name),


    ich empfehle eine sofortige Löschung fremdverwendeter Inhalte. Auf die schnelle habe ich u. A. illegal verwendete Bilder und Grafiken...


    - der SDG Weißeritztalbahn
    - der Dampfbahn-Route Sachsen bzw. des Netzwerk "Bahnnostalgie"


    entdeckt. Da es sich hierbei u.a. um meine Bilder handelt, bitte ich Dich auf diesem Wege auch als Privatperson um entsprechende Schritte, sonst behalte ich mir ebensolche vor. Vielleicht für Dich eine wissensfördernde Lektüre ist in diesem Zusammenhang das UrhG.


    Gruß,
    Michael


    PS: "Kalki 991777-4" hat schnell reagiert und die Bilder entfernt

  • Also da muss ich Michael recht geben.
    Bilderklau geht nicht.
    Fragen stört nicht und vielleicht hätte Michael dir sie dann gegeben,aber so sieht es schlecht aus.
    Hier im Forum gibt es von jeder Schmalspurbahn aus Sachsen Leute die dir weiterhelfen könnten.Da fragt man doch lieber.
    Da könntest du bei Google z.B. Eingeben Bimmelbahn Fichtelbergbahn da findest du garantiert Beiträge und dann müsstest du nur noch Nachfragen.

    Mfg 991781-6
    Tobias Marx

    Ehrenamtlicher Mitarbeiter der Bahnwelt Darmstadt-Kranichstein

  • Warum kopierst du einfach ganze Textseiten von anderen Webseiten? (z.B. von hier nach hier)


    Eine eigene Webseite bedeutet einen Haufen Arbeit, auch wenn es Anbieter wie Jimdo oder Homepagebaukästen anders bewerben. Und es ist eben nicht mit einem 0815-Introtext und kopierten Inhalten anderer Webseiten getan. Nimm dir Zeit und gib dir Mühe. Sonst wird das nichts.

    Grüße vom POLLO!
    Philipp

  • Hallo "Kalki",


    nachdem meine Vorschreiber schon Ihre Kritik bei Dir "abgeladen" haben, möchte auch ich meinen Senf dazugeben...


    Du hast auf Deiner Seite keinen Betreiber (siehe Impressum) angegeben. Es ist ratsam ein Impressum anzulegen. Jimdo bietet Dir die Möglichkeit, dass Du nur auf den entsprechenden Button klicken musst (weiter unten auf der Website), um alle relevanten Dinge (Haftungsausschluss für verlinkte Inhalte, Betreiber der Seite, etc.) in kürzester Zeit hinzuzufügen.


    Inhaltlich kann ich bisher leider nicht viel auf Deiner Seite entdecken, jedoch möchte ich darauf hinweisen, dass es nicht nur Schmalspurnetze um Thum und Wilsdruff gab. Das Mügelner Netz fehlt vollständig. Ebenso könnte man die Strecken um Zittau (zumindest bis 1945) als Netzverband auffassen, denn schließlich konnte man von Zittau aus drei unterschiedliche Schmalspurlinien bereisen (ZO: Zittau - Oybin, BJ: Bertsdorf - Jonsdorf, ZH: Zittau - Hermsdorf i.B.).


    Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Ausgestalten Deiner Seite.


    Viele Grüße
    Alex


    PS: Hast Du auch einen richtigen Namen?

  • Hallo,


    auch von mir noch etwas konstruktive Kritik.
    Wenn sich hier im Forum einmal ein Rechtschreibfehler einschleicht, ist das sicher kein "Beinbruch". Wenn man aber mit einer eigenen Homepage an die Öffentlichkeit geht, sollten das Befolgen der einfachsten Regeln der deutschen Grammatik und eine perfekte Rechtschreibung oberste Priorität genießen. Hier liest schließlich die ganze Welt mit, zumindest könnte sie das...
    Mir persönlich bereiten die Beiträge einiger (junger) Mitglieder hier im Forum regelmäßig Augenschmerzen, weswegen ich deren Beiträge auch weitestgehend meide. Eine Homepage sollte aber den Anspruch auf einen regelmäßigen Wiederbesuch durch die Leser erfüllen. Leser gewinnt und hält man durch einen entsprechenden Informationsgehalt und eine ansprechende Gestaltung, wozu auch das geschiebene Wort gehört.


    Die rechtlichen Hinweise meiner Vorschreiber solltest Du durchaus ernst nehmen! Nur dann wirst Du auch Freude an Deiner Homepage haben.



    Herzliche Grüße aus Leipzig,


    Thorsten
    (auch ein Name unter einem Beitrag ist für mich ein absolutes MUSS, zumindest sollte er im Profil erkennbar sein...)

  • Wenn man schon eine HP aufbaut, sollte man sie erst dann ins Netz stellen, wenn sie auch gewisse Infos enthält. Hier sehe ich nur lauter fast leere Seiten, nur hier und da mal ein belangloses, schiefes, verweitwinkeltes und überstrahltes Murks-Foto. Viel Geschrei um den Hauch von Nichts.


    :frust:

  • Nun habe ich mir doch mal die Mühe gemacht und habe die Homepage durchgeklickt. Ganze zwei Bilder und ein paar Auflistungen von Daten. das ist eigentlich gar nichts.


    Ich habe aber auch etwas konstruktives:

    • Bilder wirken auf einer weißen Homepage immer sehr mau. Ein dunkler Hintergrund wäre sicher besser.
    • Die Schrift in grau und blau geht im weißen Hintergrund unter. Dafür knallt das Rot schon sehr gewaltig.
    • Die Auflistung von Daten hast du doch sicher irgendwo abgeschrieben. Also solltest Du sicherheitshalber die Quelle angeben.
    • Die Farbkombination allgemein sieht komisch aus. Grün, Rot, blau, grau und weiß das ist mir persönlich zuviel durcheinander.