DKBM - Abschied von 99 3312 - Diana - am 31. August 2014

  • Am kommenden Sonntag, den 31. August 2014, möchten sich die Mitglieder der Dampf-Kleinbahn Mühlenstroth mit einem Sonderfahrtag von der Leihlokomotive „Diana“ verabschieden. Die 1912 von der Berliner Lokfabrik Borsig gebaute Dampflokomotive war extra zum 40. Jährigen Jubiläum von der in der Lausitz beheimaten Waldeisenbahn Muskau nach Gütersloh geholt worden und kehrt Anfang September wieder in ihre Heimat zurück. Die Züge verkehren von 10.27 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr.



    Zugbegegnung im Bahnhof Rödelheim mit den Lokomotiven 99 3312 – Diana – und Lok 5 – Arthur Koppel


    Im Rahmen der Sommerfahrsaison werden die Lokomotiven außerdem am 7. und 28. September angeheizt, am 28.09. findet zum Saisonabschluss das traditionelle „Abdampfen“ statt. Im Dezember kommt darüber hinaus wieder der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht zu Besuch nach Mühlenstroth. Ab Sonntag besteht die Möglichkeit sich für die Nikolausfahrten am 06. und 07 sowie 13. und 14. Dezember anzumelden.