Beiträge von djlars

    Hallo Lockschuppen,


    darf ich mal eine Frage loswerden... ist ein Wiedereinbau der Weiche zum Netz der DB ausgeschlossen (so wie bei der Windbergbahn) oder ist das mal in ferner Zukunft geplant? Ich habe mir mal in Gittersee bei einem Fest erklären lassen, was das für Kosten für einen Verein bedeutet. Da kann man nachvollziehen, dass da kein Weiche drin ist.


    VG Lars

    Hallo Lars,


    wieso sollten es denn nicht vier Gleise werden? Die Frage ist nur der Zeitpunkt der Inbetriebnahme als durchgehendes Gleis, und da werden es vorerst nur zwei Gleise (hinten an der Ladestraße).

    Guten Abend 217 055,


    deine Erkenntnis mit den 2 durchgehenden Gleisen ist hier im Forum schon besprochen wurden.

    Die Gleise 1 und 2 als kurzes Abstellgleis vor dem Empfangsgebäude bis an die Hecke sind jedoch nicht so selbstverständlich. Das weiß ich von Armin von der Preßnitztalbahn.

    Daher wurde auch auf der Website zum Gleisbau-Arbeitswochenenden „Schluss mit der Lücke!” am 11./12. und 18./19. September aufgerufen. Die 2 durchgehenden Gleise sind im Grunde im Fokus vom Projekt „Schluss mit der Lücke!”. Der Rest ist erfreuliches Beiwerk, wo sich bestimmt einige schöne Fotomotive ergeben.

    Allgemein ist die Hauptsache, dass es überhaupt weiter geht und der Bahnhof wieder Stück für Stück komplettiert wird. Darüber freue ich mich sehr. Das geht bestimmt vielen Nutzern hier genauso. Und irgendwann fällt auch der Wohnblock.


    VG Lars

    Hallo Christop,


    ich hab meine Vitrinen nun schon bald 5 Jahre (10 Meter auf 13 Ebenen). Weder Staubschutz ist zu bemängeln noch UV-Schutz. Okay ich mache bei tiefstehender Sonne wegen der Anlage und der Modelle im Sommer eh oft die Jalousie runter, aber bis dato tadellos. Kleiner Tipp noch.

    Man könnte ja denken es reichen die Vitrinen für Spur N bei unserem H0e-Fuhrpark, aber bedenke Rollwagen und aufgebockte Güterwagen ;) Und wie gesagt die Sonderwünsche mit einer Nut 16,5mm H0 und 9mm H0e ist eine Idee, die ich leider viel zu spät hatte :)


    VG Lars

    Hallo Andreas und Christoph,


    ich habe mein ganzes Hobbyzimmer mit Vitrinen-Schmidt zu gehangen. Nur Fenster und Tür blieben frei. Jetzt geht die Schachtel-Sammlung wieder los :( Oder meine Frau gibt ein weiteres Zimmer frei.

    Also von meiner Seite eine Empfehlung. Sie sind leicht, sehen schlicht und schön aus, die Verarbeitung ist spitze und man kann alle möglichen Spurweiten bestellen. Ich habe alle in H0 bestellt und eine Fräsung für H0e als Sonderwunsch bekommen. Es geht sogar "Dreischienengleis". Da hast du in einer Ebene 3 Rillen, dass H0 und H0e gemischt stehen können. Mir gefallen die dreiteiligen Vitrinen mit Durchbruch. Da hast du 3m Stellfläche ohne Streben. Mein Fazit nach so vielen Vitrinen: Ich würde sie wieder da kaufen.


    Lieben Gruß Lars

    Hallo,

    im Heftinneren wird dazu ausgeführt, dass die Schienen im Spätsommer/Herbst verlegt werden sollen.

    Gruß,

    Andreas

    Das wird ein tolles Motiv und ein wundervoller Moment sein, wenn der erste Dampfzug über den BÜ rollt. Das hätte ich mir als Jugentlicher in den frühen 90ern nie erträumt.

    Hallo zusammen,


    ich habe auch schon an anderer Stelle geschrieben, dass ich euch sehr großen Respekt zolle, was von euch als Verein ehrenamtlich in der Freizeit in den letzten Jahren gebaut und geschaffen wurde! Die Streckenverlängerung, welche ja immer weiter geht - sogar trotz Corona. Dann die Themen Aufarbeitung der 99 585, der Traglastwagen K1134, der Güterwagen 97-14-66, der Zugführerwagen K2009 und nun der K1616. Es ist so schade, dass diese liebevoll restaurierten Zeitzeugen dann bei WInd und Wetter unter freiem Himmel stehen. Ich drücke die Daumen, dass es mit der Halle in Ehrenberg klappt. Es ist ja mittelfristig greifbar nah.


    VG Lars