Beiträge von Stubentiger202

    Hallo,


    also in meinem alten Deutsche Bundesbahn Signalbuch 301 von 1959, ist das Signal Zs 3 noch als Geschwindigkeitsanzeiger aufgeführt, das oben gezeigte Zs 103 mit der Rautentafel gab es in der Form 1959 anscheinend noch gar nicht. Die Rautentafel war damals noch das Signal Bü 2.


    Gruß Michael




    Hallo,


    Bemo Fertigmodelle als Referenz bei zuziehen halte ich für sehr gewagt, da Bemo so ziemlich schmerzfrei ist, was fehlerhafte Beschriftungen und Details anbelangt. So beschriftet Bemo seine beiden RüKB VII K 99 783 und 99 784 immer noch mit Bw Stralsund, obwohl da Bw Putbus stehen müsste, noch schlimmer war die Ausführung des Fertigmodells der 99 782, diese stellt die DR Rügen-Ausführung mit Blech unter der Rauchkammer und den Führerstandschuten am Kohlenkasten dar, mit korrekter DR EDV Beschriftung wäre das Modell fein gewesen, aber Bemo wählte die völlig falsche RüKB Beschriftung, da die Schuten am Führerstand schon vor der RüKB Gründung entfernt waren.

    Wer weiß von welcher Lok die beim Bemo Fertigmodell der 99 1774 angeschriebenen Untersuchungsdaten wirklich stammen.


    Gruß Michael

    Hallo,


    ich finde es auch nicht korrekt Handyfotos oder Videos zu verdammen, denn mittlerweile können manche Smartphonekameras ordentlich abliefern, es kommt halt immer nur auf den Nutzer drauf an, ob er sich Gedanken zur Motivwahl und Gestaltung macht, oder ob er einfach nur irgendwie drauf hält, dann wäre das Ergebnis auch mit einer Profikamera nicht besser.


    Gruß Michael

    Hallo,


    da die meisten Bahnen heute eh nicht mehr im traditionellen DR Outfit unterwegs sind, sondern groß und unübersehbar die heutigen Betreiberlogos tragen, finde ich aktuelle Autos auch nicht als störend, vielleicht denkt man bei dem ein oder anderen Kfz in ein paar Jahren gern zurück. Die Fotos sehe ich als Zeitdokumente und manchmal entdeckt man auch später noch im Umfeld Details, die man zum Zeitpunkt der Aufnahme einfach nicht beachtet hat und die im Nachhinein auch ein vielleicht nicht ganz so perfektes Foto noch für einen "wertvoll" erscheinen lassen. Ich finde man sollte die Fotos original belassen, höchstens leichte Korrekturen bei Schärfe und Helligkeit, ansonsten sollte man sich auch im heutigen digitalen Zeitalter, im Voraus mehr Gedanken zum Motiv und dessen Umsetzung machen, wenn ich da an die Zeit vor der Digitalfotografie zurückdenke, da wäre die heutige Knipserei ein verdammt teurer Spaß geworden, da wurde vorher überlegt, wie man das optimale Foto bekommt.


    Gruß Michael

    Hallo,


    dafür wurden leider die beiden, dieses Jahr, als Neuheit angekündigten Rügen IV K 99 553 und 99 570 wegen zu geringem Vorbestelleingang zurück gestellt, laut Herrn Göbel wurden jeweils nur 16 Loks vorbestellt, was natürlich nicht ausreicht, um die Formänderungen zu tragen. Schade ich hatte mich schon auf beide Loks gefreut, die ich natürlich vorbestellt hatte.


    Gruß Michael

    HHw


    Unter einer Rügen IV K mit Druckluftbremse verstehe ich halt den Rügen typischen Umbau mit den Druckluftkesseln auf dem Lokkessel.


    Aber dieser Thread heißt ja wohl: " Betrieb der Weißeritztalbahn 2019", da geht es wohl eher um Sichtungen, Stationierungen und Betriebsmeldungen und nicht um "Wünsch Dir was"! Dafür sollte man dann vielleicht ein extra Thema eröffnen, denn das geht an diesem Thema hier vorbei und lässt es unübersichtlich werden.


    Gruß Michael