Beiträge von Stefan Lerke

    Hallo Matthias!

    Auf unbestimmte Zeit verschoben ist der Gegenbesuch der Borkumer Kleinbahn bei uns aber nicht! Wenn es der Verlauf der Pandemie zuläßt, soll es im September/Oktober 2021 (also genau ein Jahr später) so weit sein!

    Gruß aus Kühlungsborn,

    Stefan

    Gut gesprochen Erz 99! Dem ist nichts hinzuzufügen. Wir sollten alle dankbar sein das 99 585 eine, wenn auch zeitlich begrenzte, neue Heimat gefunden hat. Die Mädels und Jungs von der Schwarzbachbahn werden schon ein sinnvolles Konzept für sie in der Tasche haben! Und es wäre doch wirklich kein Beinbruch wenn sie in Ep. III/IV bleibt. Da sie ohnehin eine "Reko"-IV K ist und sich das kaum kaschieren läßt. Aber wozu auch, wir haben 2020 - und eben nicht 1951...

    Freuen wir uns lieber das es diese wunderschöne Schmalspurbahn (wieder) gibt und drücken dem Verein alle nötigen Daumen, daß es sowohl nördlich als auch südlich weitergehen kann.

    Auf das erreichte können sie auch jetzt schon mehr als stolz sein!!!

    Gruß aus Kühlungsborn,

    Stefan

    Hallo an Alle!

    Es darf sowohl "der" als auch "die" Molli heißen. Das kommt ganz auf den Zusammenhang an und ob man sich auf die Lok, oder auf die ganze Bahn bezieht.

    Aber auch Stefan24 hat natürlich Recht, denn vom Satzbau her wäre bei Gornsdorf grammatikalisch "dem" oder "beim" Molli richtig gewesen!

    p.s."des" wäre auch gegangen - liest sich einfach besser...;)

    Gruß aus Kühlungsborn,

    Stefan.

    Ganz tolle Sache! Wir haben hier in Bad Doberan ja auch seit Januar einen Personenwagen in Aufarbeitung der seit Jahren abgestellt war. Also rechnet man dort wohl auch mit einer Zunahme der touristischen Verkehre, bzw. der Beförderungszahlen.


    Gruß aus Kühlungsborn,

    Stefan

    Also....

    Mich hat es schon ganz, ganz lange in den Fingern gejuckt hier auch meinen "Senf " dazu zu geben!

    Zuerst einmal möchte ich feststellen: Das, was dem Verein "Schwarbachbahn e.V." bisher gelungen ist, muss allen hier, die noch ein wenig in der "Realität" leben, einen heiden Respekt abtrotzen! Hut ab, das ihr das bisher so durchgezogen habt!!!

    Allen anderen, ob Pro oder Contra Schwarzbachbahn - Reaktivierung, sei gesagt: Bringt euch doch selbst mal in solch ein ehrgeiziges Projekt mit ein! Rumlamentieren, krude Halbwahrheiten oder irrwitzige Systemkritiken einbringen kann jeder minderbemittelte RTL2 gucker!

    "Mitdenken" und "Mitmachen" ist hier die Devise! Vom Rummäkeln und Rumnörgeln wird sowieso nichts!

    Und, mal ganz am Rande bemerkt. Ihr habt doch jetzt alle hier schon "zwei!!!" offizielle Statements des Schwarzbachbahn e.V. zu lesen bekommen, wie sie sich den weiteren Ablauf des Streckenvortriebs und die Verhandlungen mit der Landesdirektion vorstellen!

    Warum ???...muss man jetzt noch jedes klitzekleine Element zerreden???

    Lasst die Jungs (und Mädels!) doch einfach mal machen!!! ...und freut euch über positive Ergebnisse!!!!!!

    Gruß aus Kühlungsborn,

    Stefan.

    Sorry Leute!
    Aber es fällt mir echt schwer meinen Brechreiz zu unterdrücken! Absolut häßlich diese Wagen - die BPE verkommt mehr und mehr zum Disneyland auf 600mm. Ein Jammer, wenn man bedenkt welches Potenzial in dem Wagenpark steckt! Aber es ist ganz offensichtlich nicht gewollt.
    Ein Blick nach Weißwasser oder Frankfurt/M. täte den Verantwortlichen gut...


    ...meint Stefan,
    Grüße aus Kühlungsborn

    Hallo an alle Fotografen, und Liebhaber der kleinen ex. Wismut-Maschine! 99 2331-9 ist noch bis 30.11. beim Molli im Plandienst zu erleben. Der nächste Einsatz ist voraussichtlich ab Mitte Dezember. Nähere Infos gebe ich rechtzeitig bekannt!