Beiträge von Toni

    Ach ja, wenn ich in TT PKW als Car System Fahrzeuge zum laufen bekomme, da denk ich mal, sollte auch das kein wirkliches Problem darstellen.
    Momojens und Martin wissen, dass ich da ein wenig "crazy"bin ;)
    Drehgestelle mit Stromabnahme hab ich noch einige in Spur Z, die muss ich nur mit anderen Radblenden versehen. (ICE Optik schaut ja nun an Schmalspur nicht wirklich so toll aus :lol: )
    Motörchen hab ich von einem Modellbaufreund aus dem Mikromodellbauforum schon in 4mm Dicke mit angeflanschtem Getriebe daliegen...
    Die Spannung dafür ist auch schnell angepasst und ein Funktionsdecoder wird sich auch noch finden.
    Nur die Zeit dafür, die muss ich momentan leider noch suchen... (bzw. erst mal die alten Baustellen fertig machen)
    Kommt Zeit, kommt Rat und neuer Wagen...

    Zitat

    Original von nortim
    Hallo Toni...
    Möchte allerdings nicht verschweigen, daß man in diversen Modellbauforen geteilter
    Meinung ist über diesen Händler.
    Ich habe aber schon mehrfach bestellt und es hat immer gut funktioniert.


    Das ist mir aus eigener Erfahrung wohl sehr bekannt und ich habe diesbezüglich auch schon anderen Ortes meine Meinung dazu geäußert.
    Man möchte sagen, es ist wie das Wetter, mal gibts mit denen keine Probleme und manchmal eben leider riesengroße Probleme...
    Also von daher... eher unendschieden...(die Qualität stimmt aber wenigstens)


    Dank für die Bilder der "Innereien", sowas ist immer gut zum abkupfern ;)


    Edit:
    Wobei... den einen oder anderen Wagen hätte ich ja schon. Da müsste halt nur noch mal das Dach ab.
    Die habe ich vor ca. 15 Jahren mal aus Evergreen-Material zusammengefrokelt.
    Heute würde die Qualität wohl meinen Ansprüchen nicht mehr genügen, wo es doch Messingätzbausätze und 3D Druck sachen gibt... aber damals war ich froh, dass ich überhaupt was aufs Gleis zu stellen hatte.
    Das mal so als Ansicht meiner damaligen Feierabendbasteleien in TTe...




    Heute kämen nat. noch Decals für die Beschriftung drauf, aber damals musste halt das Scripent/die Ziehfeder und weiße Farbe herhalten.
    Auf die normale Betrachtungsentfernung im Anlagenbetrieb fällt das aber kaum auf, denk ich mal.
    So schauts dann als Zug mit einer auch damals selbst "geschitzten" IV K aus.


    Zitat

    Original von Martin Hanisch
    War also wirklich faul :D


    Also... ts,ts,ts, Nein... Du ?... nicht doch...:lol:
    Na immerhin fleißiger als ich, der seine Lok erst noch zusammenbrutzeln muss .:zwink2:

    Zitat

    Original von Martin Hanisch
    Unter dem FAUR-Triebwagen steckt ein SB-Modellbau-Fahrwerk. Alles unter Faulhaber tun wir uns in der Spurweite nicht mehr an. Die Original-Märklinmotoren sind einfach nur gruselig sowohl was Lautstärke als auch Fahreigenschaften angeht.


    Ja, das hab ich bei meiner TU47 auch gemerkt.
    Hat man ja letztens zur Ausstellung auch bei euch schön zu hören bekommen, dass die eher einem kreischendem Rasenmäher als einer Lok ähnelte ;)
    Mein Fahrwerk wird da wohl nur als Teststudie in der Ramschkiste lagern und auch ein Faulhaber von SB drunterkommen.
    Naja, mal schauen... momentan hab ich mit einigen Car System Fahrzeugen ja noch genug zu tun, aber dann gehts auch endlich mit meiner Anlage mal los...
    Hab ja nun so einen schönen und neuen Hobbyraum und auch nicht vor, wieder umzuziehen, da muss ja endlich was werden.

    Hallo Martin... (und Scheku natürlich ;))
    Was soll man sagen...? Wie immer, sehr schick!:wow:
    Die Lxd2, ist das die von Kaszor?
    Wie schaut es denn im Vergleich zu dem Neusilberteil von den polnischen Freunden aus?
    Mal von der Lötarbeit abgesehen, die man sich ersparen kann, aber wie ist denn die Druckqualität bei den Teilchen so?
    Das mit der Schleifarbeit lässt ja doch nach etwas mehr an Nacharbeit vermuten...


    Gruß Toni :wink:


    Edit:
    Steckt mittlerweile eigentlich unter dem FAUR von Michal schon der SB Antrieb drunter und was ist bzw. gibts neues mit der/von der Px48? Fragen über Fragen... :zwink:

    Ach Roland, ich denke... der Jens kann das ab.
    Wir haben uns da schon anderen Ortes ein etwas "dickes Fell" zugelegt, oder? :zwink:
    Mit den Preisen von z.B. Kittler würde ich aber auch mitgehen, auch wenn man da schon fast sagen kann/muss... "Jammern auf hohem Niveau" :zwink:
    Aber was tut man nicht alles fürs Hobby... (bzw. lässt es sich kosten)


    Norman, die Bilder sind schon mal echt super, da gibts von mir nur eins ...


    Die Variante mit dem winkendem Fahrgast lässt mich schon vor mich hinsinnieren, ob das nicht auch noch ne Nummer kleiner ginge, wo wir doch gerade bei den TTe Modellen von Kittler waren und es ja sogar noch viel kleinere Teile für die Mechanik gibt... :-D

    Zitat

    Original von Momojens
    Toni
    Hey Ti.To. Na toll, daß du dich hier im Forum auch herumdrückst.
    Das wußte ich nicht.


    Naja, man muss ja nicht gleich alles verraten ;)


    Zitat

    Original von Momojens
    Wahrscheinlich haben dich die Bilder von der TTe IV K aus dem Tiefschlaf gerissen. Beim stöbern bist du dann auf meinen Nickname gestoßen und der kam dir dann sowas von bekannt vor......


    Genau so ist es ;)


    Zitat

    Original von Momojens
    Also danke erst mal fürs Lob. Ich gehe jetzt mal wieder Bäume bauen.


    Ja, ich könnte da auch so einige von für meine noch in Planung befindliche Anlage in TTe gebrauchen.
    Mein damaliger Umzug in die andere Wache und ins neue Heim hatte ja erst mal sämtliche bisherige Planungen total übern Haufen geworfen. :-/


    Naja, wie war das doch gleich? "was lange gährt, schmeckt am Ende gut..." :zwink:
    Ich muss ja noch mal komplett umplanen, aber das wird schon noch werden.
    Erst mal muss sich das Budget wieder etwas erholen...
    (was da bei einem Umzug so an Zahlungsmittel draufgeht, weil die Frauchens immer so ihre "Extravorstellungen" haben... ts,ts,ts... ;))


    Mal schauen, was der "Dicke Rote" so bringt. (die IV K von Veit, die wäre "Das Geschenk" schlechthin :-D, aber man wird ja noch träumen dürfen...)


    Ein schöhnes Fest wünsch ich auch...

    Eh, Du "stattlicher" Floriansjünger :zwink:
    Also bisher war ich ja hier nur lesend und als Gast unterwegs, aber jetzt musste ich mich mal anmelden, um hier mal zu antworten.
    Jens, ich frag mich immer noch, warum nur hast Du damals dein H0e "Zeugs" vertickt und fängst erst jetzt wieder mit solchen super Ergebnissen damit an?
    (aber da gab es wohl temporär andere "Prioritäten" :-D)
    Schaut wirklich super aus, was Du da bisher zusammengefrokelt hast :hot:


    Zu den Bäumen... gibts nur eins zu sagen ...


    Als Landschaftsgeärtner bist Du sofort eingestellt ;)


    Ich glaub, wir sollten wieder mal zusammen Dienst schieben, da gibts viel zu erzählen ;)


    NeTTe Grüße
    Toni