Beiträge von Schüppe66

    Hallo


    Die bisher hier gezeigten Fotos zeigen eine tolle Schmalspurbahn in der Vergangenheit und ich hoffe auf weitere Aufnahmen.

    Bewegte Aufnahmen habe ich durch den VHS-Video vom ALBA-Verlag und bin immer noch beeindruckt von dieser Werksbahn . Ein Modell der letzten Dampfloks kommt in diesem Jahr von Veit und ist bei mir fest eingeplant , auch wenn es nicht direkt zur DR passt. Doch in Zusammenarbeit mit der DR lässt sicht eine auffällige Anlage erstellen.


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf

    Hallo


    Abwechslung in der landschaftlichen Gestaltung macht doch den Reiz bei der Modellbahn aus und die Hauptsache ist , Cevin Dir muss es gefallen . Meine Anlage wird auch nicht in der Ebene liegen und leichte Neigungswechsel aufweisen.


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf

    Hallo und Guten Morgen


    Das keine Vollschranken errichtet liegt wohl an den gesetzlichen Vorgaben , die besagen , daß an Übergängen mit einem gewissen Verkehrsfluss , dann Halbscheanken genügen . Die unfähigen Strassenverkehrsteilnehmer "spielen" ein Spiel mit der Eisenbahn, wer schneller den Überweg befährt und sehen dabei nur sich , leider. So müssen die Strafen richtig teuer werden bis zum Verlust des Führerscheins. Es klingt jetzt zwar bitter , aber die Höchststrafe ist dann eine tödliche Verletzung und leider oft nicht abzuwenden.

    Weiter unfallfreie Fahrt auf der Schiene und Strasse.


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf

    Hallo HHw


    Da helfen selbst keine Schranken , wenn die umfahren und umlaufen werden ,da stimme ich , Dir zu , daß die Strafen drastisch erhöht werden müssen . Die Verkehrsteilnehmer ahnen nicht , was sie dem Lokführer antun , wenn der merkt , daß da ein Hindernis ist , auf das er augenblicklich auffährt . Selber ist es mir schon zweimal so gegangen und die Bilder vergisst man nicht .


    Glück auf


    Armin Ahlsdorf

    Hallo


    Der kurze Film ist ganz unterhaltsam, aber durch so ein Fehlverhalten bei Rangierfahrten können die kostbaren Fahrzeuge auch Schäden nehmen . Ich hoffe , daß der Vorfall einzigartig bleibt und man hier sowas nicht nochmal sieht . Eine Verbreitung solcher Bilder muss nicht sein und die Leute wissen was nicht richtig lief .


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf

    Hallo Lutz


    Du vermutest das 300 bis 400 PS zu schwach sein könnten , aber da kann ich , Dich beruhigen, daß die Leistung ausreichend für einen 2-achsigen Wagen ist . Da ich auch eine Berechtigung für Diesellok auf BOA habe und mit nur einer 240 PS Diesellok unterwegs war und Züge mit bis zu 6 zweiachsigen Plattformwagen befördert habe . Die Geschwindigkeit betrug max. 30km/h und die Strecke weist leichte Steigungen auf , also sollte mir der angesprochenen Leistung auch ein kleiner Wagen auf Meterspur zu befördern sein .


    Glück auf


    Armin Ahlsdorf

    Hallo


    Passend zu dem Wagen der VOPO gibt's auch recht gelungene Figuren von Merten . Ich habe welche nur noch nicht das richtige Kfz dazu gefunden. Von welchem Hersteller ist dein Streifenwagen? Auch die Bilder der Anlage gefallen mir ganz gut und geben mir Anregung , wie es bei mir mal werden soll . Weiter so


    Glück auf


    Armin Ahlsdorf

    Hallo Henrik


    Das sieht ja schon ganz ansprechend aus , was Du da auf's Gleis stellst und ich würde gerne mehr davon sehen . Machst Du denn auch solche Sachen für Andere?


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf

    Hallo Cevin


    Echt klasse Aufnahmen und das nur mit dem Handy , Hut ab . Wäre auch gerne in Mügeln gewesen , doch die Arbeit mit der großen Eisenbahn ging vor und für einen Tagesausflug zu weit . Muss mal im nächsten Jahr die Döllnitzbahn in mein Besuchsprogramm aufnehmen. Weiter so mit deinen Filmen und Modellen , so kann unser gemeinsames Hobby nur profitieren.


    Glück auf


    Armin Ahlsdorf