Beiträge von Schüppe66

    Hallo Cevin


    Deinen Unmut kann ich voll verstehen, bei diesen "Spitzenpreisen" dürfte man doch eine ausgereifte Qualität erwarten und wird so herb enttäuscht. Ähnlich geflucht habe ich auch , als mein Wismarer Schienenbus des Herstellers aus Uhingen ungewollte Rauchzeichen abgab und seine Signale erstmals lange Zeit auf Hp 0 gingen . Solche Probleme habe ich mit meiner IV K von Technomodell nicht , die hat zwar vernehmbare Laufgeräusche , aber sonst für den Preis, den ich gezahlt habe, gut zu gebrauchen. Cevin , vielleicht solltest Du mal nach älteren Ausführungen schauen , die scheinen qualitativ besser gebaut zu sein .


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf

    Hallo

    Bei mir begann es eigentlich damit ,daß ein Schulfreund mich mit seinen hölzernen Selbstbauten angesteckt hat . Er ist selber hier im Forum vertreten und nach Mitteldeutschland verzogen. Ganz zu Anfang der neunziger Jahre bin ich mit der Bahncard losgezogen und habe die Schmalspurbahnen in Sachsen stilgerecht mit der Eisenbahn bereist . Irgendwie ist dabei die Döllnitzbahn aussenvor geblieben und das bis heute . Irgendwann habe ich meine ersten Technomodell-Wagen gehabt und damit ging es richtig los . Ich war mit dem Schmalspurbazillus befallen und wann es ging zog es mich zu den sächsischen Schmalspurbahnen . Da ich nun auch einen Arbeitgeber aus dem Freistaat habe , kann ich meine Besuche dort mit einem Besuch im Erzgebirge und seinen Bahnen verbinden . In NRW gibt es zwar die Selfkantbahn und zur HSB habe ich es nicht ganz so weit , aber die Bahnen im Erzgebirge haben einen ureigenen Charme und bleiben mein Favorit.


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf

    Hallo Frank

    Ich verfolge schon länger die Berichte deine schmucken Anlage , allerdings wird meine kleine Anlage im sächsischen Raum angesiedelt . Da passt die BEMO IV K , die ich von Dir erworben habe , sehr gut . Heute mache ich daran und platziere an einem Bahnhofsgebäude eine Bergwerkskapelle . Die habe ich von Preiser entliehen und farblich umgeändert . So habe ich 40 Musiker plus Dirigent , vielleicht nicht ganz eine sächsische Kapelle , aber mir gefällt es soweit . Dazu würde eine Geräuschbaustein passen , der das Steigerlied in einer Endlosschleife abspielen würde . Vielleicht finde ich ja hier im Forum eine Lösung. Nun wünsche ich , Dir , weiterhin viel Spaß bei der Sache.


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf

    Hallo Lenni

    Da hast Du ja was richtig gutes gemacht mit deinen Mitteln.

    Ich würde mir für die Biegearbeiten einen Stempel aus Hartholz oder aus Metall ( fräsen ) fertigen lassen . Würde die Fertigung bei mehreren Fahrzeugen erleichtern und ein besseres Ergebnis bringen.


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf

    Prosit Neujahr , Andreas


    Vielen Dank für deinen neuen Aufnahmen aus dem Erzgebirge. Gerne mehr aus dieser Gegend , besonders gerne sehe ich Bilder der Fichtelbergbahn . Heute werde ich auch mit meiner Modellbahn weitermachen, denn es warten noch zwei Multicarbausätze von Auhagen auf Fertigstellung. Einer bekommt mit Anhänger ne Ladung Brikett zur örtlichen Brennstoffversorgung .


    Bleibt gesund und ein herzliches

    Glück auf


    Armin Ahlsdorf

    Hallo Thomas

    Das ist ja mal ein richtiger Hammer , ein Modell , daß bestimmt viele nicht auf der Rechnung hätten . Ich werde mir auch ein Exemplar in analoger Ausführung holen . Eigentlich wollte ich keine Normalspurlok mehr anschaffen, da ich genug habe und mein Etat eigentlich für eine dritte

    IV K vorbehalten sein soll . Doch , ich bin dankbar für solche Exoten und bin gespannt , was da vielleicht noch kommt und uns alle überrascht .


    Guten Rutsch und Glück auf


    Armin Ahlsdorf

    Hallo Torsten


    Danke für den Link zu der sizilianischen Schmalspurbahn , ein sehr guter Querschnitt über eine Bahn , die nicht unbedingt im Fokus deutscher Eisenbahnfreunde stehen. Im Modell konnte ich mir auch eine Mischung mit dem Triebwagen von REE vorstellen , da ich eher für die Szenen stehe , wie für die historisch korrekten Details.


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf