Beiträge von Olher

    Auch in diesem Jahr bin ich wieder viel unterwegs gewesen und so ist einiges an Fotos zusammengekommen. Nicht alles, was ich mir vorgenommen hatte konnte verwirklicht werden, aber einigen auf der Liste ganz weit oben rangierenden Bahnen habe ich diesmal einen Besuch abstatten können.


    Los ging es bereits im Januar. Schon mehrere Jahre war ich nicht mehr im Harz. Wie es der Zufall wollte, hatte ich dort dann sogar Schnee, was im letzten Winter ja kein Standard war.


    #01 99 2734 mit einem Zug der HSB vor der großen Kurve an der Steinernen Renne


    #02 Auch auf dem Brocken sind wir gewesen. Hier passiert ebenfalls 99 7234 mit einem Brockenzug die Ausweiche am Goetheweg.


    #03 Ende Februar führte mich mein Weg an einem schönen Vorfrühlingstag auf die Insel Rügen wo mir am Hp. Posewald 53Mh mit einem Zug der RüBB über den Weg fuhr


    #04 Am Bahnhof Garftitz traf ich 99 4802 mit einem Zug der RüBB.


    #05 Ende April ging es dann erstmals seit vielen Jahren wieder zum Molli. Hier zieht 99 2321 einen Zug an der Lindenallee Richtung Bad Doberan.


    #06 und #07 Jedes Jahr Anfang Mai gibt es in Mildenberg ein großes Dampfspektakel! Dabei gibt es nicht nur große Dampfmaschienen zu sehen sondern auch kleine Dampfloks.



    #08 Bei meinem einzigen Besuch in Zittau stand diesmal nicht die Schmalspurbahn auf dem Plan. Ein Foto mit Bimmelbahn gibt es dann aber trotzdem!


    Der Freitag nach Himmelfahrt ist in jedem Jahr für den Pollo reserviert!
    #09 Meppel mit einem kurzen Rollwagenzug zwischen Lindenberg und Vettin


    #10 Ausfahrt in Lindenberg


    Im Juni ging es dann schon wieder auf Deutschlands größte und schönste Insel. Hier feierte 52Mh ihren 100. Geburtstag! Aber nicht nur das Schmalspurprogramm war die Anreise wert!


    #11 Die Jubilarin 52Mh mit einem Traditionszug am BÜ bei Beuchow.


    #12 Der Star des Eisenbahnfestes - 01 509


    Auch in diesem Jahr war ich wieder in Ungarn. Dabei besuchte ich die Waldbahn in Csömöder und natürlich die Schmalspurbahn von Balatonfenyves.


    #13 Ein schöner nicht zu heißer Sommertag - Man besichtigt das Sägewerk in Csömöder und plötzlich pfeift es von der Strecke her. Eingefahren kommt ein Holzzug, gezogen von einer der legendären C50 Maschienen. Das ist kein Fotozug, sondern Planbetrieb!!!


    #14 In diesem Jahr erlebte ich erstmals den Verschub von Güterwagen in Balatonfenyves. Warum die Güterwagen verschoben wurden habe ich nicht herausfinden können. Ich war auch der einzige Fotograf dort. Als Motiv habe ich das natürlich gern mitgenommen!


    Seit langem konnte ich wieder einmal zum Festival in den Lößnitzgrund fahren. Insgesamt gesehen war das Festivalwochenende überaus naß, aber am Samstag vormittags gab es sogar ein paar Sonnenmotive.


    #15 Der Traditionszug mit 99 586 vor Bärnsdorf


    #16 99 789 fährt mit einem Regelzug in den Hp. Weißes Roß ein.


    Natürlich wurde in diesem Jahr auch das Weißeritztal besucht. An einem überaus grauen Tag gelang mir dann sogar ein "Fastsonnenherbstbild".


    #17 99 762 mit einem Zug der Weißeritztalbahn vor Spechtritz.


    Auch im Kirnitzschtal war ich schon lange nicht mehr.


    #18 Gotha-Tw 2 mit Bw 25 am Forsthaus


    Am 3. Adventswochenende stand dann noch das Erzgebirge auf dem Programm.


    #19 Zug der Fichtelbergbahn mit 99 772 in der Ausfahrt Cranzahl


    #20 Einen Tag später fährt dann 99 715 mit einem Zug der Preßnitztalbahn in Steinbach aus.


    Wie die meisten Leute hier wissen werden, habe ich mich in den letzten Jahren auch verstärkt um das Thema Straßenbahn bemüht. Stellvertretend möchte ich hier zwei Fotos von der Woltersdorfer Straßenbahn zeigen. Ich war aber auch in Schöneiche, Frankfurt (Oder) und natürlich in meinem Heimatort Strausberg.


    #21 Gotha-Tw 30 der Woltersdorfer Straßenbahn im Straßenseitenwechsel vor der Schleuse.


    #22 Tw 2 mit Bw 24 hat soeben aus Rahnsdorf kommend Woltersdorf erreicht.


    Wer nun Appetit bekommen hat kann sich auf www.olherfoto.de die vollständigen Fotoserien ansehen. Viel Spaß dabei!


    Ich wünsche Euch allen einen Guten Rutsch ins Jahr 2015
    Gruß, Olaf.

    130 Jahre Radebeul Ost - Radeburg


    Am 20. und 21. September 2014 wurde bei der Lößnitzgrundbahn das 130. Streckenjubiläum mit einem Schmalspurbahnfestival gefeiert. An diesem Wochenende waren 3 Züge im Einsatz. 99 777 und 99 789 zogen wechselweise die Regelzüge der SDG. 99 608 war vor einem Zug aus Altbauwagen zu erleben und natürlich war auch die Traditionsbahn mit IV K Nr.176 und ihrem sächsischen Zug dabei.


    Weitere Highlights waren der SKL und einige historische Straßenfahrzeuge, sowie eine Modellbahnausstellung im Museum in Radebeul.


    Leider zeigte sich Petrus den Organisatoren nicht besonders gewogen. Schien am Samstag vormittags noch die Sonne, so zogen bald dunkle Wolken am Himmel auf, die auch viel Wasser mitbrachten. Auch der Sonntag blieb grau und naß.


    Eigentlich wollte ich beide Tage auf der Lößnitzgrundbahn unterwegs sein. Am Sonntag wollte ich dabei weitgehend Opapflichten erfüllen. Auf Grund der Wetterlage trat am Sonntag jedoch Plan B in Kraft und der hieß Spaßbad Paulsdorf! Immerhin war Plan B ja auch nicht ganz bimmelbahnfrei, sieht man doch vom Spaßbad Paulsdorf aus die Züge der Weißeritztalbahn an der Maltertalsperre entlangfahren!


    Nun aber ein paar Fotos vom Samstag.


    #01 99 789 rangiert in Radebeul Ost


    #02 99 789 fährt mit einem Regelzug nach Moritzburg in den Haltepunkt Weißes Roß ein.


    #03 Der Traditionszug bei der Einfahrt in den Hp. Lößnitzgrund


    #04 Wenig später treffen wir den Traditionszug erneut, diesmal vor Bärnsdorf


    #05 IV K Nr.176 alias 99 586 restauriert am Lokschuppen in Radeburg


    #06 Der neu aufgebaute SKL. Nur einem kräftigen Regenguß habe ich es zu verdanken ihn so frei vor die Linse bekommen zu haben


    #07 Auch eine I K war beim Festival mit von der Partie, allerdings nur als Modell.


    #08 Zurücktreten von der Bahnsteigkante, es wird bereitgestellt der Traditionszug zur Fahrt nach Radeburg!


    Ich hoffe, euch haben die Fotos gefallen. Einige Fotos mehr sind in meinem Fotoblogbeitrag zu sehen. ---> http://olherfoto.blogspot.com/2014/09/140920lgb.html


    Gruß, Olaf.


    .

    Ich habe noch etwas herausgefunden zur Lok. Die angestammte Nummer der Lok ist tatsächlich 5347!


    Die Lok kam irgendwann mal vor vielen Jahren nach Stillegung ihrer Stammstrecke nach Csömöder. Hier kam sie aber nie zum Einsatz, vielleicht war sie damals schon nicht mehr betriebsfähig. Sie bekam deshalb auch keine Csömödaer Nummer. Nun hat man sich wohl dieser Maschiene erinnert und sie neu aufgebaut. Ich habe ein Foto aus dem letzten Jahr gesehen, welches die Lok mit der Nummer 5347 zeigt! Warum sie jetzt ihre Langnummer trägt und nicht nachträglich noch eine Nummer aus dem Csömödaer Pool bekommen hat, das wissen wohl nur die Leute vor Ort!


    Übrigens, die Bezeichnung Lok oder Traktor - letztlich ist es völlig Wurscht was man in diesen Fahrzeugen sieht. Fakt ist, sie sind für ihre Einsatzgebiete die perfekten Fahrzeuge gewesen und sind es auch heute noch! Die C50 als Schienentraktor zu bezeichnen ist keinesfall eine Abwertung, sondern eine ziemlich treffende Charakterisierung dessen, was sie wirklich sind!


    Gruß, Olaf.

    Danke Michael, Du scheinst Recht zu haben!
    Es ist schon erstaunlich eine solche Nummer ausgerechnet im tiefsten ungarischen Wald vorzufinden und dann auch noch ohne die alte Nummer dabeizulassen. Es wäre nun interessant, welches Fahrzeug diese Nummer nun darstellt!


    Ich werde mal versuchen, bei meinen ungarischen Facebook-Schmalspurfans Aufklärung zu finden!


    Gruß, Olaf.

    Zu Besuch bei der Waldbahn Csömöder in Ungarn


    Wie in jedem Jahr habe ich mir auch im August 2014 nicht nur die Balatonsonne auf den wohlgenährten Bauch scheinen lassen, sondern habe mich auch wieder bei ungarischen Schmalspurbahnen umgesehen. In diesem Jahr stand die Csömöder Waldbahn Lenti - Kistolmac mit dem Sägewerk Csömöder auf dem Progamm. Dort war ich schon 2002 einmal - Zeit mal wieder vorbeizuschauen.


    Bei bestem Ausflugswetter - sonnig und nicht zu heiß - ging es also am 18.08.2014 nach Csömöder. Auch bei dieser Waldbahn hat der Touristenverkehr mittlerweile wirtschaftliche Bedeutung. Im Gegensatz zu anderen ungarischen Waldbahnen wird hier aber noch tatsächlich Holz mit der Bahn ins Sägewerk gefahren!


    Im Sägewerk wurde der touristische Bereich kräftig renoviert. In der Nähe der Bahnsteige gibt es nun viele Rastplätze und auch der in Ungarn obligatorische Kinderspielplatz fehlt nicht. Das Büfe spendiert Getränke, aber wie schon 2002 bekommt man auch jetzt dort nichts zu essen! Aber wir hatten das noch in Erinnerung und waren diesmal vorbereitet!


    Interessant gestaltet sich der Betrieb! Obwohl die Strecke Lenti - Kistolmacs direkt durch das Sägewerk führt, ist dieses und damit die Bahnsteige nur über eine Anschlußweiche zu erreichen. Während die Züge von und nach Kistolmacs direkt ein- und ausfahren können, müssen die Züge von und nach Lenti Kopf machen. Die Weichenstraßen für einfahrende Züge werden durch einen örtlichen Mitarbeiter voreingestellt. Nötige Umstellungen der Weichen werden durch das Zugpersonal vorgenommen.


    Als Lokomotiven stehen viele C50-Traktoren (ich weigere mich innerlich die Teile Lokomotive zu nennen) bereit. Aber auch zwei Mk 48-Lokomotiven konnte ich entdecken. Und nicht zu vergessen die betriebsfähige Dampflok 490 2002. Diese wird jedoch nur wenige Tage im Jahr vor Touri-Zügen eingesetzt.


    Die C50-Traktoren besitzen keine Zugbremse. Gebremst wird über die Geschwindigkeit mit Motorbremse, im Gefälle zusätzlich mit Handbremse durch einen Zugbegleiter, welcher auch Fahrkarten verkauft und die Sicherung der Straßenübergänge übernimmt.


    Nun einige Impressionen aus dem Sägewerk und von der Strecke nach Kistolmacs. Wer ein paar Bilder mehr sehen möchte, findet diese in meinem Fotoblog.


    Im Sägewerk von Csömöder - Von Csömöder nach Kistolmacs



    #01 Ein C-50 Traktor fährt mit einem Holzzug in das Sägewerk in Csömöder ein. Die Nummer des C-50 weicht dabei deutlich vom Nummernschema der anderen C-50 ab. Ob hier gar mehrere Firmen am Werke sind?


    #02 C-50 407 macht Mittagspause! Was hier transportiert wird, darüber gibt es wohl kaum Zweifel


    #03 C-50 405 stellt einen neuen Leerzug zusamen


    #04 Eine der beiden großen Lokomotiven - Mk 48 2015


    #05 Ein Tourizug nach Kistolmacs verläßt gerade das Sägewerk


    #06 Der gleiche Zug passiert hier ohne Halt den Hp. Kanyavar. Das Holzgebäude ist das Stationsgebäude!


    #07 Nur wenige Meter weiter hinter einem Bahnübergang treffen wir den Tourizug erneut.


    #08 Der Zug hat nun Kistolmacs erreicht. Das Umfahrgleis befindet sich ähnlich wie in Lindenberg beim Pollo vor dem Bahnsteigbereich


    Ich hoffe, mein kleiner Ausflug in die ungarischen Wälder hat euch gefallen.


    Gruß, Olaf.

    Am 14./15. Juni 2014 startete die große Geburtstagsparty für Lok 52Mh in Putbus. Die Lok fuhr jeweils 4 Umläufe mit den Traditionswagen zwischen Putbus und Binz. Am Abend des 14. Juni fuhr mir der Traditionszug mit der Jubilarin in der Kreuzungsstelle Posewald vor die Linse.


    Normalerweise hasse ich es ja wenn Lokomotiven mit allen erdenklichen Dingen behangen werden. In diesem Fall und zu diesem Anlaß bleibt aber auch mir, verbunden mit dem Wunsch daß die Lok noch lange betriebsfähig erhalten bleiben möge, zu sagen - Happy Birthday 52Mh!



    Gruß, Olaf.


    .

    Schmalspuridylle in der Prignitz


    Wie in jedem Jahr so fand auch 2014 ein Tag nach Himmelfahrt beim Pollo eine Fotozug-Veranstaltung statt. Einige Fotos von dieser Veranstaltung waren ja im Forum schon zu sehen.


    Nun habe ich mein Video fertig und hoffe, daß es euch gefällt!




    Zum Video auf Youtube


    Gruß, Olaf.


    .

    Frühling beim Molli


    Das derzeit sehr schöne Frühlingswetter nutzte ich gestern zu einem Ausflug an die Ostsee zum Molli. Seit ein paar Tagen gilt dort wieder der Sommerfahrplan mit Zweizugbetrieb.


    Hier nun ein paar Fotoimpressionen vom 29.04.2014.


    #01 99 2323-6 mit einem Mollizug in Bad Doberan



    #02 99 2321-0 mit einem Mollizug vor dem Haltepunkt Steilküste



    #03 99 2323-6 hat mit ihrem Zug soeben Kühlungsborn verlassen



    #04 99 2323-6 mit einem Mollizug zwischen Kühlungsborn und Hp. Steilküste



    #05 99 2321-0 mit einem Mollizug in Kühlungsborn



    #06 99 2321-0 mit Zug am Ehm-Welk-Haus in Bad Doberan



    #07 99 2321-0 mit einem Zug an der Lindenallee zwischen Heiligendamm und Bad Doberan



    #08 Gleiche Stelle eine Stunde später und nun mit 99 2323-6



    #09 Zugkreuzung in Heiligendamm



    Ich hoffe, meine Frühlingsimpressionen haben euch gefallen.


    Gruß, Olaf.