Beiträge von Volker Dehnke

    Guten Morgen Thomas,


    auch von mir einen herzlichen Dank für das Einstellen deiner vielen Bilder, insbesondere von der Industriebahn Halle und der Bergwerksbahn und hier der sehr selten abgebildeten Bekohlungsanlage.


    Eine kleine Anmerkung hätte ich zu deiner letzten Bilderserie von der Werksbahn des Mansfeld-Kombinats: Das erste und das letzte Bild sind noch in Helbra und nicht in Klostermansfeld entstanden.


    Wie hast Du dich eigentlich vor Ort bewegt: Zu Fuß, Fahrrad, Motorrad ....?


    Viele Grüße


    Volker

    Zur regionalen Verortung des Oberharzes könnte man sich z.B. hier informieren: https://de.wikipedia.org/wiki/Oberharz


    Darf ich im Umkehrschluss nun annehmen, dass solche Regionen wie der Hunsrück, der Vogelsberg, der bayerische Wald oder auch das Erzgebirge, die nicht das böse Schicksal teilen in verschiedenen Bundesländer zu liegen, Perlen deutschen Wohlstandes sind? Na ja, von den meisten genannten liegt ja auch keins in der Sowjetzone.

    Hallo HGW,


    vielen Dank für das Zeigen deines Avatar-Bildes in größer. Hast Du denn damals noch mehr fotografiert oder gibt es sonst noch was interessantes zu deinen damaligen Besuch zu berichten? Ich kann mir vorstellen so einige im Forum würden sich darüber freuen.


    Viele Grüße


    Volker

    ....welches da wäre. Du machst mich neugierig oder anders ausgedrückt : Bring es auf den Punkt! Bitte.

    Grüße Sven

    Hallo Sven,


    vom Umgang mancher mit anderen. Nett & freundlich auf einen persönlich störende Dinge hinweisen bzw. nachfragen - am besten per PN - oder einfach von seiner Freiheit Gebrauch machen nicht alles lesen zu müssen, würde es für alle schöner machen.


    Grüße


    Volker

    Hallo ebn-freund,


    eventuell sind vielen diese kleinen Bildchen nicht so wichtig und manchmal ist auch nur wenig zu erkennen, insbesondere seitdem sie rund sind. Insofern wundert es mich nicht, dass hier nur sehr wenig Resonanz kommt. Und es klingt auch ein wenig so, als möchtest Du gebeten werden. Aber warum stellst Du nicht einfach die Bilder in groß ein und schreibst was dazu? Du weißt doch, dass hier allgemeines Interesse an solchen Dingen besteht und es jedem freisteht das Forum zu bereichern.


    Viele Grüße


    Volker

    Hallo,


    es fehlen mir etwas die Hurra-Schreie jener, welche den ersatzweisen Einsatz von Kannen immer begrüßt haben ;-) Es wird wohl ernst. Als einer derjenigen, der am liebsten Harzquerbahn fährt, ist dies jedenfalls nahe an einer Katastrophe, wenn der Zustand anhält.


    Die gläserne Werkstatt soll dem Ganzen mit Abhilfe schaffen. Wir sollten beachten, dass die HSB nach der Fertigstellung nicht sofort wieder alles sofort und top verfügbar haben wird. Man wird bestimmt einige Zeit brauchen bis dort alles so läuft wier man es sich wünscht.


    Viele Grüße


    Volker

    Und natürlich hat Die Bahn auch selber z.B. das Bw Hamburg Wilhelmsburg samt Eisenbahnsammlung abgefackelt <Ironie aus>


    Auch aus meiner Sicht hat railfox seinen Einstiegstext eindeutig so verfasst, dass dies der HSB und Freundeskreis Selketalbahn zu unterstellen sei. Selbst mehrmaliges Lesen seines Texts, ändert nichts daran.

    Tja, oder statt dem Giesecke-Konzept zu folgen und Triebwagen als Ersatz zu beschaffen doch lieber in neue Dampfloks investieren!? Wurde vor vielen Jahren bereits angeregt.


    Es ist halt ein schwieriges Umfeld.


    PS. Obiges hatte ich gerade geschrieben und es ist schon ein bisschen böse. Folgendes möchte ich nachtragen: Vermutlich würde ich nie mehr zwischen Drei Annen Hohne und Eisfelder Talmühle fahren, wenn dort nur Triebwagen verkehren. Aber warum sollte ein modern eingerichteter und bequemer Triebwagen mit z.B. großen Fenstern nicht auch Fahrgäste auf den Brocken locken, wenn dann auf Grund eventuell niedriger Betriebskosten der Fahrpreis auch geringer wäre?

    Hier die Links zu den Bildern in groß. Bremserhaus an Bremserhaus stand übrigens dem 91 übrigens der 92 gegenüber. Man beachte dessen Ausschnitt am Puffer.


    https://c1.staticflickr.com/5/…71788985_764833b8c5_o.jpg


    https://c2.staticflickr.com/8/…61276204_45a873c261_b.jpg


    Reiner, hattest Du nicht auch von einen Unfall mit Ord im Behretal berichtet. Hatten wir nicht nach den verlorenen Betonklotz im Fluss Ausschau gehalten?