Beiträge von MartinZ.

    Hallo Forumgemeinde, Hallo Tom,

    Über Dreck auf den Holzbänken mache ich mir ja keine Sorgen. Das ist ja aktuell schon Usus. :( Aber falls mal wieder ein Autofahrer pennt am BÜ frag ich mich ernsthaft wo das Kind landet bei einer Notbremsung. Wenn ich das Bahnfremden erkläre schauen sie mich an als ob ich eine Freiheitsberaubung ihrer Kinder vornehme. Aber du als erfahrener Eisenbahner solltest die Gefahren kennen.


    Einen schönen Sonntagabend


    MartinZ.

    Hallo Zusammen,

    Das 4. Bild im genannten Link ist meiner nach in Mladejov na morave aufgenommen. Die L18H sollten dort die Stütztenderlokomtiven ablösen.


    MfG


    MartinZ.

    Hallo Toralf,

    Sehr schöne Bilder zeigst du. Der Gleisplan der Ziegelei Althirschstein interessiert mich aber auch sehr.:zwink: Irgendwann waren wir dort mal ein paar Weichen holen. Die leider nicht mehr in meinem Besitz sind.


    MfG


    MartinZ.


    PS: Deiner H0e C50 geht es übrigens sehr gut. :zwink:

    Hallo Armin,


    Ich biete dich unseren Straßenbahnwagen da raus zuhalten. Ich werde hier niemanden wöchentlich Rechenschaft über das Getane ablegen. Und auch bei dem Aufruf meines Vaters Betreffs der Rückholung hat sich niemand gemeldet um uns zu unterstützen.


    Übrigens war es unter anderem André Marks der für mich den Anstoß gab von Modellbahn zum Original zu wechseln.:wink:


    Gern könne wir uns per PN weiter unterhalten.


    MfG


    MartinZ

    Hallo,

    Der Wagen steht aktuell auf einem Gemeinde Grundstück, und wird in einem Ersten Arbeitseinsatz nächste Woche witterungstechnisch gesichert. Wir gehen jetzt mal optimistisch ran an das ganze Projekt. Der nötige Respekt für die durchzuführenden Arbeiten fehlt uns dennoch nicht.


    Wir werden auf Facebook und auch hier weiter über das Projekt berichten.


    Mit freundlichen Grüßen aus Kreischa


    Martin Zschüttig

    Hallo liebe Schmalspurfreunde,


    Heute ist ein besonderer Tag für die Lockwitztalbahn. Der in Erfurt hinterstellte Wagen ist auf dem Weg nach Kreischa. Weitere Informationen folgen in den nächsten Tagen.

    Auf ca. 400 Quadratmeter werden Heim- und Clubanlagen von Nenngröße N bis Gartenbahn gezeigt.
    Es findet ein Verkauf von Modelleisenbahnartikeln und Eisenbahnliteratur statt.
    Die IG Weißeritztalbahn e.V. und die IG Preßnitztalbahn e.V. sind mit Infoständen und Souvenirverkauf vertreten.
    Dieses Jahr heißt das Thema: „Mit der Modelleisenbahn von Sachsen in die Ferne“
    Am Wochenende findet eine Bastelstraße für Kinder und Jugendliche statt.
    Alle Geschäfte des Marktes sind geöffnet. Bei günstiger Witterung findet auch im Außenbereich Marktbetrieb statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
    Verschiedene andere Händler bereichern das Angebot.
    Am Freitag den 01.02.19 haben Kinder freien Eintritt. Das soll auch ein Angebot für Kindergartengruppen und Schulklassen sein.

    MEC Kreischa e.V.