Beiträge von 99 191

    Hallo pollotrain!

    Ich finde Deine Idee mit der schmalspurigen Privatbahn ausgezeichnet. Die Umlackierungen sowie das Logo sind ja allerliebst. Als Vorbild für das Logo diente wohl das aktuelle NSB-Logo?! Klasse, endlich mal einer der sich traut aus dem DR-Schema auszubrechen.

    Bin schon gespannt, was Du uns hier in Zukunft noch so präsentieren wirst. Bei mir rollt auch alles mögliche an Fahrzeugen bunt gemischt im Neustädter Kreisbahn-Look. Angefangen über den Spreewaldbahn-VT, die HF110C, dieverse Güter- und Personenwagen aus Würtemberg, dem Spreewald sowie aus Sachsen.

    Viele Grüße

    99 191

    Aller Wahrscheinlichkeit nach habe ich mich wohl total vertan und habe die bereits erhältlichen Wagen als Neuheit verkannt. Bitte vielmals um Entschuldigung für die Verwirrung welche ich stiftete.
    Viele Grüße
    99 191

    Hallo Modellbahnfreunde!
    Den Rungenwagen gibt es in H0m und H0e. Die 4achsigen Güterwagen, welche du meinst habe ich auch schon. Die Wagen, von welchen ich spreche sind vollkommen neu konstruiert und standen im Doppelpack in der Vitrine. Beide sind formverschieden. Bild habe ich leider keines gemacht.
    Viele Grüße
    99 191

    Hallo Erik!


    Eine schöne Arbeit zeigst du uns hier. Mir ist er allerdings etwas zu weiß. Obenherum blau und unten weiß mit Werbung hätte bestimmt auch gut ausgesehen. Aber das ist nur meine bescheidene Meinung und die zählt nicht. Ich bewundere deine Begeisterung beim umlackieren und dekorieren von vorhandenem handelsüblichen Material in Wangerooger Vorbilder. Weiter so! :ok: Ein ähnliches Faible hab ich auch nur eben in H0e.

    Hallo Bimmelbahnfans!
    Ein sehr schönes und interessantes Buch ist es geworden. Viele bisher unbekannte Aufnahmen und neue Erkenntnisse werden publiziert. Es ist jeden Euro wert und ist DAS Nachschlagewerk über die GMWE geworden.
    Es grüßt 99 191