Beiträge von lrt

    Hier mal einige Bildchen aus einem Brigadefotoalbum, welches ein ehemaliger Mitarbeiter der Lokreparatur Tharandt vorm Container gerettet hat. Hier ist auch die Pechot zu sehen, mit auf dem Bild die Krauss 7818.



    VG Gerd

    ...zumal das VMD für die Schienenfahrzeuge noch die "Aussenstelle" auf der Zwickauer Straße hat. Die Exponate sind jedes Jahr zum Dampfloktreffen zu besichtigen.

    Natürlich könnte dort die Zugänglichkeit verbessert werden, zumindest einmal im Monat wäre es schön die Lokomotiven und Wagen besichtigen zu dürfen.

    ...

    Wenn sich alle Tuningfreunde für den Erhalt historischer Bahnsubstanz interessieren würden, wären das paradiesische Zustände! Aber eine Diesellok lässt sich leider nicht so leicht tieferlegen :weg:

    MfG RK3

    Ja mit der Zugänglichkeit des Depots ist das leider so eine Sache, wie auch schon zum Dampfloktreffen erlebt...


    Auch im Fahrzeugbereich stehen einige interessante Sachen im Depot.


    Eine Diesellok tieferlegen??? Versuchen würden die es sicher auch. Aber lauter und schneller machen sowie bunt und allen möglichen Klimbim dran, das würde auch in das Betätigungsfeld der Tuner passen. Manches hat man ja auch in der Realität entsprechend verändert.


    VG Gerd

    Zum neuerlichen Einsatz des Rennrussen in dieser Woche habe ich es leider nicht geschafft, aber mein Dienstauto hat mich im brandenburgischen zu einer Stelle gefahren, wo auch noch täglich Ludmillas anzutreffen sind.




    Doch auch manch anderes interessantes und auch seltenes kam vorbei...





    und völlig unerwartet kam auch noch die Neue von Railadventure vorbei.



    Und wenn gerade mal kein Zug kommt, man braucht dort oft recht viel Geduld am örtlichen BÜ. So hatte auch dieser Claas-Schlepper erst mal eine längere Pause einlegen müssen, bevor er sein nächstes Feld umpflügen konnte.



    VG Gerd

    Heute fuhr der TEE mit 103 113 und E03 001 als Lr von Dresden nach Koblenz...



    ... und passiert gerade den Bahnhof, von dem sich der Lößnitzdackel aus auf den Weg macht.


    VG Gerd

    Mit leichter ironischer Anspielung auf ein Foto, wo die alten neuen Dostos für den RE6 vorgestellt wurden, die ja bekanntlich nicht zum Einsatz kommen werden...



    234 278 der SEL im Nahverkehrsdienst am RE 6.


    VG Gerd

    Hier mal die Daten zur Veranstaltung:

    23. Bulldog-, #Dampf- und Schleppertreffen mit großer Stamo-Ausstellung und Teilemarkt

    Wann16.08. - 17.08.2019 Wo04603 Bocka

    Deutschland Art der VeranstaltungTreffen & Festivals, TeilemärkteFahrzeugschwerpunktSchlepper, Trecker, Traktoren, Standmotoren KontaktTel: 0176 10224219 Wolfgang Berger


    Findet jedes Jahr ungefähr zu diesem Termin statt. Die nächsten Termine findet man hier:


    https://www.bhld.eu/?page=88


    Kontakt zum Veranstalter auch über


    https://profi-baumarkt-berger.de/


    Der blaue H6 mit dem Koffer ist ein ehemaliger Landfilmvorführwagen.





    Ich hoffe geholfen zu haben. Üblicherweise liegt der Termin immer auf dem Wochenende des Heizhausfestes, nur eben nicht 2019.


    VG Gerd

    .... sieht man manchmal manch interessantes, was da üblicherweise nicht zu sehen ist, erst mal ein kleiner Überblick...



    Da ja die Feldbahn ja auch irgendwie zur Landwirtschaft gehört, hier einige Bilder dieser Bahn.



    Schienenkuli von Strüver



    Hier nochmal mit dem Eigenbau auf dem Abstellgleis, welches nur über einen "Frosch" erreichbar ist.



    Die Schienenbieger warten die Vorbeifahrt des Lanz Schienenbulldogs ab.



    und weiter geht es....



    mit dem technisch recht interessanten Eigenbau eines Häuslebauers. Das Wendegetriebe war ursprünglich im T 174 als Drehwerksgetriebe verbaut.


    VG Gerd