Beiträge von lrt

    Das wird wohl eher am Baufortschritt liegen, warum soll die Stopfmaschine rumstehen, wenn noch etliche Meter Gleis erst noch verlegt werden müssen. Die Lokschuppengleise dürften wohl zu allerletzt dran kommen, da sie die Zufahrt zum Schotterplatz kreuzen.


    VG Gerd

    Zitat

    Original von DerSachse
    Naja, so einfach ist das dann doch wieder nicht. Insgesamt muss man leider konstatieren, dass weder der Freistaat, noch der VVO, noch die SDG sich mit Ruhm bekleckert haben in dieser Angelegenheit. Alle haben einen Anteil daran, dass es immer noch keinen Fahrplan gibt. :-/


    Nicht nur das, sondern insgesamt ist die Geschichte des Wiederaufbaues auch schon im ersten Abschnitt keine, mit der sich Sachsen rühmen kann, ich denke hier an die mehrfachen Spatenstiche und das jahrelange Gezerre über die Abrechnung. Die Baufirmen waren eindeutig fleissig.


    Hoffentlich gibt es den neuen Fahrplan nicht erst, wenn der zweite Abschnitt abgerechnet ist...


    VG Gerd

    Zitat

    Original von Eckhard


    ich denke, die Leser des BiBaFo wissen, dass zum Fahrplan noch nichts klar ist und die IG Weißeritztalbahn dabei auch nicht helfen kann. Du trägst daher Eulen nach Athen.


    Ich werde nichts nach Athen tragen, das ist mir zu weit und zu schwer, ich habe nur mal das geschildert, womit sich die Mädels dort leider unnützerweise beschäftigen müssen mit dem Kommentar "wir sind Kummer gewöhnt...."


    VG Gerd

    Wie ich heute bei der IG Weißeritztalbahn in Hainsberg erleben durfte, ist das Interesse an der Inbetriebnahme nach Kipsdorf sehr groß. Leider aber auch so groß, daß die Mitarbeiterinnen dort einen erheblichen Teil ihrer Zeit dafür aufwenden müssen, um den vielen Anrufern zu sagen, dass dazu noch nichts festgelegt wurde und demzufolge auch nicht bekannt ist.


    Lasst die Leute dort in Ruhe ihre Arbeit machen.


    VG Gerd