Beiträge von db4010

    Hallo aus Ungarn,


    in dieser Woche ist die erste remotorisierte Mk48 412 in Gyöngyös eingetroffen. Im Gegensatz zu den beiden Hybridmaschinen hat man in Gyöngyös auf einen Deutz Diesel nach Euro 5 Norm gesetzt.

    Der Umbau dürfte wieder in der eigenen Werkstatt in Szilvásvárad erfolgt sein.

    Interessant, in Gyöngyös haben alle Lokomotiven Namen, die umgebaute heißt Csinos "Die Hübsche". Ich finde, das passt!



    Die ersten "Schritte" hat die "Hübsche" nun auch unternommen.


    THM_0015715615.jpg

    MED_0015716844.jpg


    Bild könnte enthalten: Baum, Himmel, Pflanze und im Freien

    Quelle: Internetseite des Betreibers



    Viel Freude mit der remotorisierten Mk48 und viele zufriedene Fahrgäste


    mit vielen lieben Grüßen aus Debrecen

    Hallo Schmalspurbahnfreunde,


    seit dem 17. Mai 2019 fährt die Szécheny Museumseisenbahn in Nagycenk wieder. Es gilt folgender Fahrplan:


    bis 27.10. (mit Ausnahme 23.10.) Samstag und Sonntag

    zusätzlich wird an folgenden Freitagen gefahren: übrig bleibt 09.08.

    Dampfbetrieb: 17. und 18.08.; 21. und 22.09. sowie 12. und 13.10.


    Grüße aus Debrecen

    Hallo Julian,


    die Bahn hieß zu Beginn "Ipolypásztó - Nagybörzsöny Erdei Vasút", somit dürfte klar sein, daß eine Verbindung bestand. Diese war eine 600mm Schmalspurbahn, dessen Hauptabschnitt zwischen Ipolypásztó und Kisirtás bestand.

    In Kisirtás war das Betriebswerk der Bahn und es gab unzählige Anschlüsse in Kisirtás (bis hinein nach Nagyirtás).

    Trotzdem kann man sagen, daß die heutige Bahn nie eine Verbindung nach Ipolypásztó hatte, denn dieser Abschnitt war immer nur eine 600mm Schmalspurbahn.

    Die Umspurung der Bahn auf 760mm erfolgte erst nach der Grenzverlegung und die Strecke nach Ipolypásztó lag zu diesem Zeitpunkt schon im Grenzgebiet und wurde nicht mehr umgespurt, sondern stillgelegt und abgebaut. Geblieben ist "nur" der Abschnitt bis Nagybörzsöny, dessen Produkte, schließlich war es früher ausschließlich eine Wirtschaftsbahn, nach Grenzschließung über Szob abgefahren werden mussten. Spätestens 1923 war diese Verbindung komplett fertig, bis 1922 war die Strecke nach Ipolypásztó in Betrieb.


    Hoffe geholfen zu haben


    Grüße aus Debrecen

    Hallo Schmalspurbahnfreunde,


    da auf der Seite der ungarischen Schmalspurbahnfreunde die Fahrpläne derzeit nicht ordnungsgemäß dargestellt werden, komme ich der Bitte der Veröffentlichung daher hier gerne nach.


    Bilder und Reiseberichte sind gerne gesehen.


    (1) 01.04.-31.10. täglich

    (2) 01.05.-30.09. täglich

    (3) 01.06.-31.08. täglich

    (4) 01.06.-31.08. Samstag und Sonntag

    (5) 06.12.-08.12. / 27.12.-31.12. täglich, bei angenehmer Wettervorhersage


    Grüße aus Debrecen

    Hallo Schmalspurbahnfreunde,


    da auf der Seite der ungarischen Schmalspurbahnfreunde die Fahrpläne derzeit nicht ordnungsgemäß dargestellt werden, daher komme ich der Bitte der Veröffentlichung hier gerne nach.


    Strecke nach Matrafüred:

    01.04.-31.10. täglich, außerdem 02.11. und 03.11.

    grün unterlegte Fahrten verkehren nur:

    17.06.-18.08. täglich

    19.08.-23.10. Samstag und Sonntag


    Strecke nach Salajkaház:

    17.06.-18.08. Donnerstag bis Sonntag

    19.08.-27.10. Samstag und Sonntag


    Grüße aus Debrecen

    Hallo Schmalspurbahnfreunde,


    da auf der Seite der ungarischen Schmalspurbahnfreunde werden die Fahrpläne derzeit nicht ordnungsgemäß dargestellt, daher komme ich der Bitte der Veröffentlichung hier gerne nach.


    Dieser Fahrplan ist nur noch bis 31. Juli gültig


    linke Seite Werktage, rechte Seite Wochenende





    Anschließend gilt an Werktagen bis zum 31. Oktober 2019 folgender Fahrplan:




    an Wochenenden ist bis zum 31. Oktober 2019 folgender Fahrplan gültig:



    Grüße aus Debrecen

    Hallo Schmalspurbahnfreunde,


    da auf der Seite der ungarischen Schmalspurbahnfreunde werden die Fahrpläne derzeit nicht ordnungsgemäß dargestellt, daher komme ich der Bitte der Veröffentlichung hier gerne nach.


    Bilder und Reiseberichte sind gerne gesehen. Ich selbst war hier noch nicht, aber auch diese Bahn steht sehr wohl auf der Liste der zu besuchenden Waldeisenbahnen. Eger selbst ist mit Burg , Marzipanmuseum , türkischem Bad , Sportmuseum und vielem vielem mehr sehr sehenswert.



    15. März bis 3. November verkehrt Samstag und Sonntag

    3. Juli bis 31. August zusätzlich Mittwoch, Donnerstag und Freitag


    Grüße aus Debrecen

    Hallo Schmalspurbahnfreunde,


    da auf der Seite der ungarischen Schmalspurbahnfreunde werden die Fahrpläne derzeit nicht ordnungsgemäß dargestellt, daher komme ich der Bitte der Veröffentlichung hier gerne nach.



    Kurz zusammengefasst:


    Aufgrund von Bauarbeiten kein Zugverkehr möglich bis voraussichtlich 31.10.2019, ebenfalls keine Bestellungen von Sonderzügen möglich


    Allerdings, es geht voran mit den Bauarbeiten. 440 Millionen Forint werden in diesem Jahr in die Zsuzsi Bahn investiert. Zusätzlich sind etwa 800 Millionen Forint für die Aufarbeitung von Fahrzeugen freigegeben worden.

    :klatsch:

    DEHIR Online

    DEHIR Online


    Grüße aus Debrecen

    Hallo Schmalspurbahnfreunde,


    da auf der Seite der ungarischen Schmalspurbahnfreunde werden die Fahrpläne derzeit nicht ordnungsgemäß dargestellt, daher komme ich der Bitte der Veröffentlichung hier gerne nach.



    (1) 27.04.-28.09. Montag - Samstag

    (2) 01.07.-20.08. Montag - Samstag

    (3) und (4) 21.08.-28.09. Montag - Samstag im Falle von mindestens 20 Personen, Anmeldung 3 Werktage zuvor

    (5) 27.04.-28.09. Montag - Samstag im Falle von mindesten 20 Personen, Anmeldungen 3 Werktage zuvor

    Dampfzug: 03.08. und 20.08. die Fahrten 519, 520, 531 und 532 verkehren als Dampfzug, die Züge 511, 517, 518, 525 und 526 verkehren an diesen Tagen nicht


    Grüße aus Debrecen