Beiträge von 50 3604-1

    Als Kind war ich immer begeistert wenn mein Vater mich mit ins Bw Freiberg oder nach Dresden mitnahm.
    Er zeigte mir dann immer die damals in Bau befindlichen Pfeiler der neuen Brücken.

    Als Ergänzung und zum Vergleichen zu Klaus Beitrag noch die LA vom 24 - 30.1.1983



    Gruß André

    Und so kann ich persönlich ein Hinterhertrauern für eine in den Hochofen gegangene 143er auch nicht in den entferntesten Ansätzen persönlich nachvollziehen. Das würde mir mit der Simson von "99 1584-4" und erst recht natürlich mit einer IV K schon ganz anders gehen.

    Hallo Holger

    Kannst du auch gar nicht...
    Weil noch nie eine Schrottlok im Hochofen gelandet ist.
    Schrott gehört nicht in den Hochofen sondern wird erst bei der Stahlerzeugung im Konverter beigegeben.
    Der Hochofen ist nach wie vor zur Roheisenerzeugung aus Eisenerz da...



    Zum anderen Teil...
    Jede Generation hat ihre Fahrzeuge...
    Und so wie jetzt viele einer V100 oder V180 nachrennen, wie die Guppys, wäre vor 35 Jahren kaum einer dazu bereit gewesen auf den Auslöser zu drücken wenn die Reko mal ausgefallen ist und eine 110/112 am Zug hing.. Wie kann also eine Lok zur Begierde werden die im Erzgebirge Loks wie die 75.5 und 86 verdrängt hat?

    Es wird auch eine Zeit kommen wo man Hamsterbacke, Grinsekatze und Co nachtrauert.. Ich selbst hab damals dem 628 die Pest an den Hals gewünscht, weil der die von mir sehr gemochte V100 verdrängte.. Und Heute? Freu ich mich hin und wieder nochmal einen zu sehen.

    Und in ein paar Jahren wird man den Roten Desiro im Erzgebirge wehmütig nachsehen...
    Daraus muß man aber keine Wissenschaft machen.

    Gruß André

    Bei mir zeigt sich der Sonnenuntergang zum Silvesterdienst von seiner schönsten Seite. Euch allen einen guten Rutsch..

    Hallo Namensvetter..


    Was ich persönlich etwas Schade finde ist das ihr ungerührt die Pressemitteilung wiedergebt bei der das Göhrener Viadukt der Grund sein soll das der Abschnitt Burgstädt-Cossen nicht zweigleisig ausgebaut werden kann.. Das ist und bleibt Blödsinn, denn das Viadukt liegt gar nicht in dem Abschnitt.


    Gruß André